ūü•ĺ North Coast 500 [ 03 | 2023 ]

Jede Hunderunde, jede Wanderung und jedes Schwimmtraining zählen als Kilometer auf dem North Coast 500.

Stand heute 123 von 806 geschafft. Da ich derzeit keine größeren Wanderungen mache, geht es nur langsam voran.

Es ist wieder Postkarten-Zeit:

Copyright: The Conqueror Challenges

Dieser Text begleitet die Postkarte und er enthält reichlich Informationen:

Vorbei an Fischerseen, Stauseen und kleinen D√∂rfern kam ich an der Stra√üenkreuzung von Achnasheen an, die von Thomas Telford gebaut wurde. Als Bauingenieur, Architekt und Steinmetz, war Thomas ein au√üergew√∂hnlicher Designer. Sein Ruf war von einem solchen Ruf, dass er den Spitznamen „The Colossus of Roads“ erhielt, da er f√ľr den Entwurf und den Bau zahlreicher Stra√üen in ganz Gro√übritannien und, vor allem, f√ľr die Verbindung vieler zuvor unzug√§nglicher Highland-Bezirke verantwortlich war.¬†

Angefangen als Steinmetz im Jahr 1771, als er gerade 14 Jahre alt war, umfassten seine Infrastrukturprojekte in den n√§chsten 63 Jahren √ľber 1.000 Br√ľcken, mehrere Kan√§le, darunter den G√∂ta-Kanal in Schweden und den Kaledonischen Kanal in den Highlands, H√§fen und zahlreiche Kirchen. Thomas war auch ein versierter Schriftsteller, der zur Edinburgh Encyclopaedia beigetragen und Gedichte ver√∂ffentlicht hatte, bevor er als Ingenieur ber√ľhmt wurde.¬†

Nachdem er eine beeindruckende Liste abgeschlossener Werke in ganz Gro√übritannien hinterlassen hat und als erster Pr√§sident der Institution of Civil Engineers fungiert, wird Thomas‘ Verm√§chtnis j√§hrlich mit der Telford-Medaille ausgezeichnet, einem Preis, der jedes Jahr an Autoren verliehen wird, die au√üergew√∂hnliche schriftliche Werke geschaffen haben, wovon die Tiefbau- und Baubranche profitieren.

Nachdem ich einen Moment an der Kreuzung innegehalten hatte, um die Werke von Telford in mich aufzunehmen, bog ich nach S√ľdwesten ab und fuhr an mehreren Lochs entlang nach Lochcarron. Vor 1813 war es als Janetown bekannt, ein winziges Dorf, das sich verdreifachte, als eine von Inverness kommende Hauptstra√üe er√∂ffnet wurde. Das Dorf liegt am Loch Carron, einem See, der hervorragende M√∂glichkeiten zum Tauchen und Unterwasserfotografie bietet. Einer der H√∂hepunkte f√ľr einen Fotografen ist der Seeboden aus Flammenmuscheln, einer Art kleiner Salzwassermuscheln mit leuchtend orangefarbenen Tentakeln, die aus den R√§ndern herausragen. Auch Fische wie der 15-stachlige Stichling, der nach seinen 14-17 Stacheln vor seiner R√ľckenflosse so genannt wird, und der Kleinfleckter Katzenhai sind im See zu finden.¬†

Als Schlossliebhaber machte ich einen Abstecher zu den Ruinen von Strome Castle. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert auf einer felsigen Klippe erbaut und war von strategischer Bedeutung, da sie die Strome Narrows an der M√ľndung des Loch Carron bewachte. Ein Jahrhundert sp√§ter in den H√§nden der Macdonalds of Glengarry wurde die Burg oft mit dem benachbarten Clan, den Mackenzies, umk√§mpft. Eines Nachts im Jahr 1602 wurde Wasser aus dem Brunnen gezogen und versehentlich in das Fass mit dem Schie√üpulvervorrat anstelle des Wasserfasses gesch√ľttet, wodurch die Burg wehrlos wurde. Als die Mackenzies die Nachricht von diesem Fehler erhielten, belagerten sie die Burg. Es folgten Verhandlungen und die Mackenzies stimmten zu, einen sicheren Durchgang zu den McDonald’s zu gew√§hrleisten. Nachdem die Macdonalds gegangen waren, sprengten die Mackenzies die Burg. Obwohl heute nur noch sehr wenig von der Burg √ľbrig ist, lohnt sich der Besuch wegen der Aussicht auf den See, die Enge und die tiefgr√ľne Landschaft.

Dieser Abschnitt vervollst√§ndigt den s√ľdlichen Teil des NC500. Von Lochcarron fahre ich die Westk√ľste entlang bis nach Durness. (Copyright: The Conqueror Challenges)

Was f√ľr eine gro√üartige Landschaft. Ich melde mich wieder ‚Ķ.

Teil 1

Teil 2

……. Fortsetzung folgt ….

Ein Gedanke zu „ūü•ĺ North Coast 500 [ 03 | 2023 ]

Ich freue mich sehr √ľber einen Kommentar von Dir ‚ô•

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s