Alle Zeichen auf Sturm

und das seit genau zwei Jahren!

Zwei Jahre, mein Gott wo bleibt denn nur die Zeit? Eben noch waren die Hurricanes kleine, puschelige Fellbatzen….

Wir erinnern uns jetzt alle mal …

und jetzt laufen die meisten schon erfolgreich WT’s und mausern sich zu wirklich stattlichen Hunden. Bis auf die eine, ihr wisst ja wen ich meine ….

liebhaben

Der goldigste Hund mit der wohl buntesten Knete im Kopp die man sich vorstellen kann. Sie ist, wie ich sie wollte: wild, frech und wunderbar. Wäre sie nicht hier, sie würde schrecklich fehlen. Von Anfang an war sie „mein Mädsche“ und ich hätte uns vor zwei Jahren keinen besseren Song für uns aussuchen können (nur dass ich halt kein Junge bin 😉 )…

An alle Hurricanes, liebe Hetty – bleibt gesund und habt Spaß … dass ist das Einzigste, was ich mir für euch und eure Menschen wünsche ♥

 

Die „Zwischenzeit“…

es ist so eine Sache mit der „Zwischenzeit“. Zwischen zwei festgelegten Punkten auf einer Zeitskala, zum Beispiel zwei Gruppentrainings bei den Mudpaws, zwei Seminaren oder eben 2 Berichten im Fiene Blog läuft unser Leben ja wie gewohnt weiter. Hunderunden mit und ohne Ereignissen, lustige Begebenheiten zu Hause, Mini-Trainings, „Zocken“ (ja, ich liebe gewisse PC Spiele und dann, wenn ich ein neues habe wie im Moment – Skyrim – … kann ich schon mal die Zeit vergessen), Leckerchen backen, Forum basteln….

HALT! Was war das, FORUM basteln. Ja, ich habe die letzten Tage, also die „Zwischenzeit“ genutzt um mit Hilfe eines kostenlosen Forenanbieters den „Golden Worker Familientreffpunkt“ online zu stellen. Wie der Name schon sagt ist es ein Ort an dem sich die Fiene-Verwandschaft online austauschen kann.

Die Idee wurde, wie so oft, aus dem Chaos geboren. Wir, die Discovery-Menschen, hatten eine wilde eMail Konversation. Wollen wir beim Team WT starten? Das war die Ausgangsfrage. Durch das viele hin und her schicken, zitieren, antworten und wieder hin und her war irgendwann nicht mehr zu erkennen, wer sich denn wie zu dem Thema geäußert hatte….. Manuela rief um „Hilfe“!

Hallo zusammen!

……

Zur Vorfreude gehört auch das gemeinsame Planen, Bangemachen :-O und Motivieren. Besteht die Möglichkeit im WWW für uns sechs so eine Art „Forum“ zu installieren? Dort könnten wir uns ungestört austauschen, ohne dass wir unzählige Mails hin und her schicken müssten. Die Erfahrung lehrt, dass derjenige welche eine akzeptable Idee hat, diese auch realisieren muss. Schon einmal vorab… ICH habe keine Ahnung von der Technik… ich bin blond ähh… neublond (grau! Noch schlimmer!) Web-Freaks vor… nein ich möchte keine direkt ansprechen…

Euch noch eine schöne Zeit

Manuela

Wen hat sie wohl mit „WEB-FREAK“ gemeint? ….. Wenn ich eine derartige Beschreibung von jemandem lese habe ich eher ein solches Bild…

Amy-Farrah-Fowler (The Big Bang Theory)

und nicht so eins  ….

WWW – FREAK ???

im Kopf!

Keine …. Eine …. sie meinte wohl, mich 😉 … und darum, machte ich mich ans Werk!  Derzeit läuft das Projekt mit einer kleinen Userzahl um es zu testen. Das Design, die Themen, das will ja erst mal alles eingestellt werden. Meine Vorstellung, irgendwann haben wir viele Mitglieder der Golden Worker Familie auf der Plattform vereint und es findet ein reger Austausch statt. Verlinken, tja, verlinken lohnt sich nicht, da Gäste keinerlei Lese- oder Schreibrechte haben aber berichten, werde ich natürlich gelegentlich.

Die „Zwischenzeit“ … in der Zwischenzeit, also während ich diesen Post schreibe, trocknen eine Leckerchen im Backofen. Gebacken wurden diese gestern… Ihr seht also meine „Zwischenzeiten“ sind rand voll gefüllt mit …. tollen Sachen. Wenn das nicht schon jetzt ein Punkt für den Jahresrückblick 2013 ist .