Der Familienschmuck…

… wurde um einige Stücke erweitert.

Ich gebe zu, in Sachen Hundeleinen bin ich echt ein Rabenfrauchen. Leinen werden von uns von Hund zu Hund vererbt, Welpenleinen, -halsbänder oder -geschirre nach dem Herauswachsen des Welpen wieder gewaschen und in einer Kiste auf dem Dachboden verstaut (der nächste Welpe kommt bestimmt) und ab einem bestimmten Zeitpunkt laufen meine Hunde alle „am Schnürchen“.

Die Schnürchen oder auch der Strick sind sogenannte Moxonleinen. Hundeleine und Halsband in einem. Unsere sind aus Tau gefertigt mit einer einfachen Handschlaufe. Klein zusammen geknuddelt passen sie in jede Jackentasche und wiegen nichts. Sie sind einfach richtig praktisch und kosten wirklich nur ein paar Euro.

Manchmal, ich gebe zu, eher selten, vermisse ich allerdings auch mal eine richtige Hundeleine. Schon lange schleiche ich um Modelle mit Takelung herum und jetzt habe ich meinen beiden Goldstücken endlich jeder ein sehr schönes Set gekauft. Ich trau es mich kaum zu sagen, Fiene musste 11 und Hetty 7 Jahre alt werden, um eine extra für sie gekaufte Leine / Halsband zu bekommen.

Werbung | unbeauftragt + unbezahlt

Diese sehr hübschen Leinen wurden von Sabrina Jericho gefertigt.

Den Shop findet ihr auf ihrer Seite

Wunsch Leinen

Fiene flaniert zukünftig in feinen Rosatönen. Leine und Zugstop Halsband der Serie „Rosi“ und

Hetty ist in dem Braun der Serie „Whoody“ unterwegs.

Die Bestellung bei Sabine hatte erst eine kleine technische Tücke aber nach einem sehr netten E-Mail Kontakt lief alles problemlos und die Leinen kamen sehr hübsch verpackt innerhalb des angegebenen Lieferzeitraums bei mir an.
Vielen Dank, für diese sehr schönen, handgefertigten Stücke ♥

♥ 11 ♥

Die besteste, liebste, verschmuste, knuddeligste, bravste, goldigste Zimtschnecke der Welt feiert heute tatsächlich ihren 11 Geburtstag! Das Bild zeigt die vier Hündinnen des D-Wurfs und Fienchen ist die Kleine mit dem Klecks auf dem Kopf.

Unglaublich wie viel Schönes dieser Hund in mein Leben gebracht hat. Wie viele Menschen ich kennengelernt habe und wie viele unvergessliche Momente damit verknüpft sind.

Es ist einfach nicht zu fassen, dass sich der kleine Fellbatzen quasi über Nacht in diese Hündin verwandelt hat. Langsam, ganz langsam werden die Veränderungen sichtbar. Das Schnäutzchen wird grauer aber du bist fit und agil, willst arbeiten und bist noch lange keine Rentnerin.

Mein liebster Fienuckel ♥ bleib noch lange bei mir, fit und gesund. Allen Geschwistern wünsche ich einen tollen Tag mit Leckerchen und Dummys. Besonders denke ich an Enya und Kaylan – ihr seid nur vorausgegangen und hier bei uns unvergessen.


Fiene hat ihren Geburtstag mit einem großen Spaziergang begonnen, wollte dann ein paar Fotos machen und lädt später ihre hündische Familie auf einen Napf Nassfutter ein. Hetty scheint sich darauf schon zu freuen 😉

Da speziell dieser Hund eine wirklich große Veränderung in mein Leben brachte, stelle ich den Artikel unter das Motto 34/52 „Veränderung“ für die 52-Die Fotoreise und verlinke den Beitrag bei Martin.

Happy Birthday!!!

5 Jahre! Ich kann es gar nicht fassen. 5 Jahre wird sie heute „alt“.

Golden Worker Hurricane Henrietta

Hetty_1_klein

… die Grinsebacke, der Puschelpopo, Hettykonfetti , Raketenella, Furzestinker, Hibbel,  oder einfach das Hettyschnecki

Unglaublich wie tief sich dieser Hund in mein Herz gegraben hat. Sie ist ein Energiebündel und mein Schatten. Wenn es nach ihr ginge, wären alle Dummys ihr und ein Training würde mindestens  X Stunden dauern. Inzwischen sind wir zu einem guten Team zusammen gewachsen und die Trainings machen richtig Spaß.

Ich habe sie so gerne um mich. Sie macht einfach bei allem mit und erweckt auch den Eindruck, dass ihr alles Recht ist, solange sie es mit ihren Menschen machen kann.

Lifeisbetter_1

Wenn es mit schlecht geht, ist sie da. Weicht nicht von meiner Seite. Kuschelt sich an mich, bis es wieder besser geht.

Kleiner, goldner Hund … bleib gesund und munter und genauso verrückt wie immer… ich liebe dich so wie du bist unendlich