Immer wieder montags [25/21]

… kommt der Montagsstarter!

Früh am Morgen ist meine liebste Tageszeit. Besonders gern gehe ich dann schon mit den Hunden spazieren oder ich werkel ein wenig im Garten. Gerade heute nach dem Regen riecht die Natur wieder so richtig frisch gewaschen.

Der Morgenspaziergang mit den Hunden ist eine liebgewonnene Gewohnheit und nicht nur eine Pflicht. Der Tag beginnt einfach gut.

Ich kann nicht tapezieren. Ich habe es früher (so mit 20 mal versucht) und der Lieblingsspruch meiner Freundin war … „Das macht doch nix…. Da kleben wir einfach ein Poster drüber!“

Was mich motiviert ist das Finden von Lösungen. Gerade gestern erreichte mich eine Nachricht über WhatsApp. Es ging um ein Problem mit WordPress, das mich selbst schon fast irregemacht hat. Ich hatte aufgrund dieser Umstellung einfach an den Arbeiten an meinem Menü aufgehört. Nun klagte mir allerdings auch Anni ihr Leid und ich begab mich nochmal auf die Suche … und siehe da, etwas später (ca. 2,5 Stunden) hatte ich erfreuliches zu vermelden …. Problem gelöst und ich freu mich heute noch wie ein Schnitzel.

Abends vorm Einschlafen trinke ich immer ein Glas Wasser mit einer Magnesiumtablette.

Heute habe ich schon das Sonnensegel wieder gespannt. Wir hatten es gestern Abend ausgehängt aufgrund der Unwetterwarnung.

Diese Woche habe ich nur etwas Haus- und Gartenarbeit geplant und außerdem steht der 4te Geburtstag von meinem Patenkind Jakob im Kalender.

Jede Woche denken sich Martin und die liebe Anni die Satzfragmente für den Montagsstarter aus. Unter dem aktuellen Starter auf Annis Blog „Antetanni“ können wir dann unsere Beiträge verlinken. Danke euch für die schöne Aktion, die den Start in eine neue Woche gleich viel angenehmer macht ♥

Sonntags Top 7| 24.21

Immer wieder sonntags … kisspng-vector-graphics-musical-note-portable-network-grap-ampquot-5cc92825f22c32.228746681556686885992

Lesen | Hörbuch – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys. Das sind die 7 festen Themen für die Wochenrückschau von Antetanni am Sonntag.

1) Lesen | Hörbuch:

Dancing with Bees | Meine Reise zurück zur Natur

Autorin: Brigit Strawbridge Howard
Titel: Dancing with Bees | Meine Reise zurück zur Natur
97 von 368 Seiten

Wirklich schnell bin ich nicht aber dennoch … ich schaffe jede Woche ein paar Seiten.

——————————————————————
Bei den Hörbüchern habe ich mal meine Bibliothek durchforstet und bin bei einem Mittelalterroman von Rebecca Gable hängengeblieben. „Jonah“ ist ein Hörspiel und wirklich kurzweilig.

2) Musik:

Es gibt ja so Künstler, von denen ist man nicht wirklich „Fan“. Man kennt sie und meist findet man ein oder zwei Lieder gut aber ganze Alben hören, so weit geht die „Liebe“ dann doch nicht. So geht es mir mit Gianna Nannini. 2008 habe ich sie Live gesehen, sie war die Vorband von Bon Jovi und ich muss sagen, das war einfach großartig. Diese wirklich kleine Frau hat eine riesige Stimme und eine tolle Bühnenpräsenz.

Als ich nun diese Woche im Auto unterwegs war, dröhnte es aus den heruntergelassenen Scheiben …

Übrigens war dieses Lied der offizielle Song der Fußball-WM 1990 in Italien … und wer wurde da Weltmeister… richtig… Wir 🙂

3) Flimmerkiste:

Nachrichten, Wetterbericht und Fußball … das war ja einfach in dieser Woche *lach

4) Erlebnis:

Gab es Erlebnisse? Ah, gefreut habe ich mich auf jeden Fall über die Anrufe (Facetime) mit meinen Patenkindern.

Ich habe täglich Zeit im Plantsch-Pool genossen und ansonsten war es eine sehr unaufgeregte Woche.


5) Genuss:

Salat, Kohlrabi, Eis und leckere Kekse. Die Woche hatte ihre Genussmomente

6) Web-Fundstück:

Es wurden die ersten Beiträge für das Fotoprojekt „Im Fokus“ verlinkt und ich freue mich sehr darüber

Trillian war die erste Teilnehmerin mit ihrem Blog „Stoffrest“

Kain Schreiber hat bereits zwei Beiträge verlinkt. Ihr findet sie auf dem Blog „Gedankenflut“

Bei Anni findet ihr ebenfalls einen Beitrag zum Thema auf ihrem Blog „Antetanni“ verpackt in einem Wanderbericht.


7) Hobbys:

Ich konnte meine Zeit gut nutzen. Fiene war auf dem Unterwasserlaufband, ich habe gestrickt, gehäkelt und genäht. Aus der Küche kamen Leckereien und auch den Garten konnte ich genießen. Eine schöne Woche war das ♥

Samstagsplausch [24|21]

Gewonnen!! 2:4 gegen Portugal – ein Spiel, das man sich wirklich anschauen konnte. So soll es bitte weitergehen.

Diese Woche habe ich meine erste Impfung bekommen. Außer ein bisschen Druck im Schultermuskel habe ich keine weiteren Nebenwirkungen. Jetzt heißt es warten auf Spritze Nr. 2

An den vergangenen heißen Tage bin ich früh aufgestanden, war zeitig mit den Hunden laufen (teilweise schon um 5) um dann so bis gegen 11:00 im Garten zu werkeln. Danach war es einfach zu heiß um überhaupt irgendetwas zu schaffen.

Bei all meinen Gartenaktivitäten leistet mir Hetty Gesellschaft.

Im Moment rutsche ich jeden Tag auf Knien über das Pflaster und entferne Unkraut und Moos aus den Fugen … ich sage euch, das macht nicht mal ein bisschen Spaß.

Zur Belohnung für diese Sisyphosarbeit gab es dann sehr leckere Haferflocken-Kekse. Diese kann ich euch nur ans Herz legen. Sie sind schnell gebacken und schmecken köstlich. HIER – könnt ihr euch das Rezept runterladen.

Neben der Gartenarbeit haben hier die Nadeln geklappert und auch die Nähmaschine hat geschnurrt. Das Übungskleid ist fertig und so kann ich morgen den von meiner Schwester gekauften Stoff beruhigt anschneiden. Ich weiß ja jetzt wie das Schnittmuster genäht wird.

Jetzt husche ich noch schnell nach Berlin um, mich an Andreas Kaffeetisch zu setzen und plausche ein wenig mit euch.
Lasst es euch gut gehen ♥