Zu viel zu tun

… ist derzeit.

Ich gelobe Besserung. Ich versprechs! Aber das Projekt „Gesundheit Ivonne“ und die Vorbereitungen für den Spaß-WT lasten mich wirklich aus.

Da muss das Fiene-Blog etwas zurückstecken. In 3 Wochen ist der Trubel vorbei und hier gibts wieder Geschichten rund um den Goldmurkel.

Nur noch so zur Info: Wir waren auf einem tollen Seminar. Einweisen (F) bei Angelika und Fiene hat mir dort sehr gut gefallen. Aufgaben wurden gelöst. Auf der einen Seite entwickelte sie eigene Ideen, von denen ich sie abbringen konnte. Auf der anderen Seite war sie sehr gehorsam und aufmerksam. Ihre Konzentration war hoch, bis zum Schluß und ich fahre mit einem guten Gefühl nach Hause.

Außerdem habe ich wieder liebe Retrievermenschen getroffen. Ich habe viele neue Trainingsideen mitgenommen und die Mudpaws können sich nun wieder auf etwas „gefasst“ machen.

4 Gedanken zu „Zu viel zu tun

    1. Hallo Kathrin, es geht tatsächlich in winzigen Tippelschritten besser. Allerdings muss ich meine Kräfte (körperlich und geistig) gut einteilen.
      Derzeit hat daher die Betreuung des WT’s Vorrang.
      Ich hoffe es geht euch gut. Wirst du an Weihnachten die Familie besuchen?
      Liebe Grüße und einen Knuddler an die Schwarznasen

      Gefällt mir

      1. Winzige Tippelschritte sind natürlich nicht viel; pass bloß gut auf Dich auf! Ich hoffe, dass ich Weihnachten zur Familie fahren kann – noch haben wir hier Vertretungsregeln nicht geklärt…

        Ach, übrigens, habe kurz vor Meldeschluss doch noch entschieden in Göttingen die Schnupperklasse zu melden und bin gestern über Warteliste nachgerutscht. Sehen werden wir uns aber wahrscheinlich nicht, oder? Habe gesehen, dass Du in der F am Sonntag auf der Starterliste stehst.

        Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Kathrin mit Jamie und Pippin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s