* * * 17 * * *

Heute habe ich ein leckeres Rezept für euch. Wir sind ja hier nur ein zwei Personen Haushalt. Darum scheue ich mich immer vor dem Stollen backen. Eigentlich ist ein Stollen viel zu viel für uns.

Jetzt habe ich aber eine Variante gefunden bei dem wir zu Stollen kommen und ich auch noch ein kleines Mitbringsel habe in der Weihnachtszeit.

Ich nenne sie liebevoll Stollenbömbchen.

100g Walnüsse, 100g Cranberrys, 150g Quark, 6 EL, 6 EL Milch, 300g Mehl,  4 EL Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 2 Prisen Nelke, 1 Pck. Backpulver, Orangenabrieb und 4 EL Orangensaft werden zu einem Teig geknetet und daumendick ausgerollt.

IMG_1755

Dann gehts bei 180° Ober-/Unterhitze für 15 Minuten in den Backofen. Noch heiß werden die Bömbchen mit flüssiger Butter bepinselt und mit Puderzucker bestreut.

Hmmmmmmm, lecker!

IMG_1756

 

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s