Nord-Cup Team F/O

Als wir uns durch unseren Teamtag gekämft hatten, waren die „Großen“ noch nicht fertig. So kamen wir in den Genuß 5 Teams bei einer Zusatzaufgabe zu sehen. Für zwei Teams ging es noch um Platzierungen und so war es wirklich eine spannende Sache.

Die Aufgabe wurde in dem „Fiene-Gedächtnis-Gelände“ gerichtet … also an dem See mit der Insel und dem Riesen-Rhododendron.

Danke Oliver für die Erlaubnis, das Bild zu verwenden :-)

 

Bei dieser letzten Aufgabe fielen von links nach rechts drei Markierungen mit ansteigenden Entfernungen, die nach Freigabe durch den Richter von rechts nach links gearbeitet wurden.

Auch das Golden Worker Team war noch unter den verbliebenen 5 Teams.

… und hier sind sie nun „in Action“…

Auf dem vorletzten Bild sieht man Geli schon lächeln… Da ist die Jenne-Maus auf dem Rückweg. Keine noch so lange Strecke und kein Wassergraben konnte sie bremsen.

Jetzt aber schnell warm einpacken.
Ein dickes Lob für Odin ♥

Gespannt beobachten alle die anderen Teams

soooooo kalt wars !