Samstagsplausch [48|18]

Hmmmm, was war denn alles diese Woche?

Es fällt mir heute wirklich schwer mich zu erinnern. Da ist es am besten, wenn man sich den Fotospeicher auf dem Handy mal anschaut.

Ach ja, stimmt ja ….

Montag war ich im Generationentreff zum Handarbeiten. Wer möchte darf gerne in meinem Kreativblog „Goldmurkel“ vorbeischauen. Dort gibt es immer eine kleine Zusammenfassung von den Treffen.

cats

Dann war ich diese Woche erst mit meiner Freundin auf dem Weihnachtsmarkt und am Freitag dann nochmal mit meinem Göttergatten. Ich liebe dieses Durcheinander von leckeren Gerüchen und Geschmäckern … aber …. auf die vielen Menschen könnte ich gut verzichten 😉 Ich muss auch noch erwähnen, dass mein Mann wirklich nur mir zu Liebe mitgeht. Er ist nämlich überhaupt kein Fan derartiger Aktivitäten.Ich konnte ihn aber mit einem Besuch beim Italiener und einer Packung Elisen Lebkuchen versöhnlich stimmen.

Die beiden Goldstücke haben diese Woche kleine Trainingseinheiten gehabt, eine recht gute auch heute. Das Highlight des heutigen Tages war aber eine große Rotte Wildschweine die in ca. 150 – 200 Meter Entfernung übers freie Feld gerannt ist. Meine Güte, das erste war so riiiieeesig …. da bin ich doch froh, dass ich noch nie Aug in Aug einem gegenüber gestanden bin.

Oh, und heute hat ja hier auf dem Blog auch der Adventskalender angefangen. Das erste Türchen findet ihr HIER

DSCN9778

Den Abend verbringe ich nun mit dem Strickzeug auf der Couch und morgen an der Nähmaschine. Es wollen ja noch ein paar Kleinigkeiten fertig werden.

Jetzt geh ich aber mal schauen, was es bei den anderen im Samstagsplausch so zu finden gibt. Habt morgen einen schönen ersten Advent.

* * * 1 * * *

2015_12_01

Adventszeit, die schönste Zeit des Jahres. Wie schon in der Vergangenheit gibt es Berichte, Gedichte, Lieder, Rezepte … alles was so zur Vorweihnachtszeit passt und vielleicht auch mal ein bisschen entschleunigt.

Heute, hinter dem ersten Türchen versteckt sich eine kleine Geschenkidee. Ganz oft sucht man ja nach einer Kleinigkeit. Diese hier finde ich wirklich niedlich. Ich habe welche für die Müllmänner, den Postboten, meine Lieblingskassiererin

„* * * 1 * * *“ weiterlesen