MM | 01 |Mehr oder weniger

Der Januar ist fast schon wieder Geschichte und durch die fiese Gürtelrose sind alle Pläne in den Hintergrund gerückt.

Training mit den Hunden wurde abgesagt. Fotografieren fiel aus. Zwei Wochen konnte ich fast nur TV hören, weil meine Augen so zugeschwollen waren, dass „sehen“ einfach nicht möglich war.

Ich musste (und muss immer noch) so viele Tabletten schlucken, dass ich danach schon das erste Mal gesättigt bin und meine Akkus sind verdammt schnell im roten Bereich.

Ohne Mittagsschlaf komme ich derzeit nicht durch den Tag und am Abend falle ich um 21:00 Uhr wieder ins Koma.

Ich hatte jetzt wieder viel Zeit mir über meine Gesundheit Gedanken zu machen. Die Kopfschmerzen und den Umgang damit aber auch der Umgang mit den eigenen Kräften.

Ich wünsche mir für dieses Jahr ein weniger an Medikamenten und ein mehr an Lebensqualität.

Ich möchte weniger Gewicht aber dennoch ein mehr an Genuss.

Mehr Kilometer zu Fuß bewältigen und weniger Dinge im Haus haben, das sind auch Ziele für 2020.

Mehr fotografieren möchte ich und dabei weniger Ausschuss fabrizieren.

Das Wichtigste ist aber, dass ich noch mehr auf mich achten möchte, um weniger Schmerzen zu haben.

Vielen Dank Andrea, dass du auch in 2020 wieder die Aktion Monatsmotto weiterführst. Ich mache gerne mit ♥

 

 

 

3 Gedanken zu „MM | 01 |Mehr oder weniger

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s