Samstagsplausch [44|21]

So, jetzt habe ich aber genug von diesem Pullover. Normalerweise stacheln mich Herausforderungen ja an. Einer meiner Leitsätze: „Geht nicht, gibts nicht!“ Die Anleitung für das Oberteil Glücksmädchen hat mir nun aber den letzten Nerv geraubt und da die Wolle vom ständigen Ribbeln ja auch nicht besser wird, habe ich mir jetzt eine andere Anleitung ausgesucht.

Da ich mit denen von Stroff petit knitting bereits gute Erfahrungen gesammelt hatte, wählte ich nun die mit dem schönen Titel Maisonne.

Die Zunahme ist aufwendiger zu stricken, aber dennoch fällt es mir viel leichter als bei der Anleitung mit dem Perlmuster. Ich finde einfach nicht meinen Denkfehler, warum das nicht geklappt hat. Wenn ich wieder in Bad Lauterberg bin, werde ich einfach mal meine Lieblings-Wolldealerin fragen. Vielleicht kann sie Licht ins Strickdunkel bringen.

Am Dienstag musste ich Hundenotdienst leisten. Die Freundin hatte es erkältungstechnisch übel erwischt und so holte ich Jesper und Riley zu einem Spaziergang mit den Mädels ab. Ich bin wirklich heil froh, dass diese vier Hunde so gut miteinander auskommen.
Mein Fienchen nimmt immer noch Antibiotika. Am Montag wird wieder eine Urinprobe zum Tierarzt gebracht, um zu überprüfen, ob wir allen Bakterien den Garaus gemacht haben.

Die übrige Woche habe ich an diversen Geschenken gewerkelt. Am Adventskalender für den Gatten gearbeitet und natürlich kamen auch die Hunde nicht zu kurz.

Jetzt setzte ich mich, mit samt meinem Strickzeug, zu Andrea an die Kaffeetafel und plausche ein wenig mit euch.


Lasst es euch gut gehen ♥ und genießt das Wochenende

12 Gedanken zu „Samstagsplausch [44|21]

  1. Viel Erfolg bei deinem Strickwerk. Meines ist endlich fertig und es passt. Dazu musst ich Strickanleitung und meine Strickerfahrungen auf einen Nenner bringen. So viel aufgeribbelt hatte ich lange nicht mehr.
    Liebe Grüße,
    Karin

    Gefällt 1 Person

  2. Mit vier Hunden unterwegs stelle ich mir schwieriger vor als mit vier Kindern. Hut ab. Hoffentlich geht es deiner Freundin bald wieder besser.

    Bei Stricksachen muss ich oft „auf ein Neues“ sagen.

    Liebe Grüsse von Regula

    Gefällt mir

    1. Wir waren ja viele Jahre zu dritt (und hoffentlich bald wieder) und schon damals hatte ich immer mal wieder Gasthunde. Natürlich müssen alle eine gewisse soziale Kompetenz besitzen und Gehorsam schadet auch nicht – da hast du recht.
      Beim Nähen hab ich jemanden den ich fragen kann … beim Stricken wird es da immer schwierig.
      Liebe Grüße
      Ivonne

      Gefällt mir

  3. Das geht mir auch oft so, man liest und liest und es klappt dann doch nicht. Darum kaufe ich auch gerne im Fachgeschäft, da bekomme ich dann auch Hilfe wenn ich nicht mehr weiter weiss. So komplizierte Sachen kann ich aber sowieso nicht selber machen. Schöne Farbe hat dein Garn.
    L G Pia

    Gefällt mir

    1. Eigentlich sind die Anleitungen in dem Buch gut verständlich. Ich denke, ich habe einfach einen Denkfehler und bekomme es nicht aufgedröselt.
      An sich ist das wirklich nicht kompliziert.
      Liebe Grüße
      Ivonne

      Gefällt mir

  4. Hallo Yvonne,
    nun, Dein neuer Strickbeginn sieht schon mal sehr schön aus.
    Mit 4 Hunden zur Hunderunde… stell ich mir wuselig vor.
    Gute Besserung fürs Fienchen und einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    illy

    Gefällt mir

    1. Hallo Illy,
      ja, der neue Pulli strickt sich echt super.
      Ach, mit den vieren ist das auch nicht stressiger als sonst. Ich hatte ja lange 3 Hunde – da fällt der vierte nicht wirklich ins Gewicht.
      Fiene geht es so ganz gut. Montag gibt es die letzten Antibiotika und dann wird nochmal der Urin getestet.
      Ich grüß dich lieb zurück
      Ivonne

      Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s