Bucket List Oktober ’22

Oktober!? Wann ist das denn passiert? Wir hatten doch eben erst, ach, lassen wir das.

Ich wiederhole mich, wir rasen auf die Weihnachtszeit zu und darum wird es immer wichtiger, die Geschenke-Liste im Auge zu behalten und auch andere Vorbereitungen werden jetzt immer wichtiger.

zu lesen:
Neben dem Lesesessel liegt „Sabine Platz – Im Garten“

zu erstellen:
Wie jeden Monat möchte ich die regelmäßigen Posts auf jeden Fall veröffentlichen: Montagsstarter, Samstagsplausch und Sonntagstop7.
Auch die einmal im Monat erscheinenden Beiträge:

stehen wieder im „Redaktionsplan“

Da ich bei Ulrikes „Herbst- Halloween Bloghop“ mitmache, könnt ihr euch am 24.10. auf genau diesen Post freuen.



zu realisieren:
Das Jahresprojekt bei Andrea der Zitronenfalterin geht in die zehnte Runde. Ich bin gespannt, welche Trainingseinheit ich gefilmt bekomme um Mac’s Ausbildung weiter zu dokumentieren.

Der 12tel-Blick geht ebenfalls in eine neue Runde und schon jetzt werde ich ein wenig wehmütig, dass das Jahr und damit mein Thema bald abgeschlossen ist.

zu wandern / reisen:
Diesen Monat ergibt sich sicher der ein oder andere längere Spaziergang, von dem ich berichten kann.

zu kochen / backen:

Kochen möchte ich einige Gerichte mit dem Schwerpunkt auf saisonales (Bildquelle: GEO).
Kürbis, Rotkohl, Poree ….
Der Herbst ist einfach richtig lecker ♥

zu kaufen:
Ein Rezeptbuch und vielleicht noch ein Strickbuch. Dann müssen die Autos zum TÜV … also besser erst einmal abwarten, bevor man Investitionspläne schmiedet.

zu spenden / entsorgen:
Diesen Monat geht es im Kleiderschrank weiter. 10 Teile fliegen raus.
Außerdem sollen 5 CD’s auf der externen Festplatte gespeichert werden und ein Buch darf auch noch gehen.


Fazit September ’22

Dieser Monat hatte wirklich einiges zu bieten. Herrliche Sonnentage und kräftigen Regen. Die Natur hat begonnen, sich herbstlich zu kleiden und ich genieße diese Zeit sehr.

zu lesen:
„Dancing with Bees“ – an diesem Buch beiße ich mir echt die Zähne aus und weil ich mich jetzt schon den zweiten Sommer damit so schwertue, habe ich beschlossen, dass das Buch nun einfach weiterziehen darf. Als Auswilderungsort habe ich mir den Honig-Kasten eines Imkers ausgesucht.

zu erstellen:
Die regelmäßigen Posts habe ich alle geschafft, die Bucket List ist erschienen, das Fazit lest ihr gerade und ein Nadelgeplapper habe ich auch veröffentlicht. Leider hat es für ein Niwibo sucht nicht gereicht.

zu realisieren:
Der Beitrag für das Jahresprojekt ist in Arbeit. Ich freue mich so sehr, dass ich das erste Jahr mit Mac auf diese Weise begleite. Da sind schöne Erinnerungen festgehalten.
Die Fotos für den 12tel-Blick sind im Kasten und der Post schon fast fertig.

zu wandern / reisen:
Ich habe viele schöne Spaziergänge gemacht. Aber keiner verdient den Namen „Wanderung“. Macht ja nichts, vielleicht schaffe ich am Wochenende im Harz eine kleine neue Runde.

zu kochen / backen:

Bereits seit drei Wochen bekomme ich dienstags die Kochbox geliefert. Ich bin total begeistert.
Gerade gestern gab es Vegetarisches Stroganoff mit Austernpilzen…. lecker!

zu kaufen:
Die Wolle ist angekommen, die Dummys liegen schon in der Trainingstasche. Weiter Einkäufe wurden verschoben.

zu spenden / entsorgen:
Ein Buch wurde ausgewildert und 5 CD’s auf der externen Festplatte gespeichert und danach entsorgt.

In diesem Monat möchte ich mit dem Fazit auch wieder bei Birgitts Monatscollage mitmachen.


Bucket List September ’22

Im September wird es echt wieder Zeit für eine Bucket List. Der Urlaub und auch die Corona-Infektion haben mich ganz schön aus der Bahn geworfen in Sachen Blog.

In großen Schritten geht es jetzt auf die Adventszeit (86 Tage) und somit dem Beginn des „Fiene-Blog Adventskalenders“ zu. Da beginnen jetzt so ganz langsam die Vorbereitungen und das Ideensuchen.
Tja, und bis Weihnachten sind es dann auch nur noch 24 Tage mehr.

zu lesen:
Auf dem Hocker liegt immer noch „Dancing with Bees“. Das werde ich im September auf jeden Fall zu Ende lesen.

zu erstellen:
Wie jeden Monat möchte ich die regelmäßigen Posts auf jeden Fall veröffentlichen: Montagsstarter, Samstagsplausch und Sonntagstop7.
Auch die einmal im Monat erscheinenden Beiträge:

  • Nadelgeplapper
  • Bucket List
  • Fazit und Monatscollage
  • Niwibo sucht…. im September „Herbstklopfen“

stehen wieder im „Redaktionsplan“

zu realisieren:
Das Jahresprojekt bei Andrea der Zitronenfalterin geht in die neunte Runde. Mac arbeitet inzwischen fleißig im Dummysport und es gibt immer was zu berichten. Die Fortschritte sind jetzt sehr deutlich sichtbar.

Auf dem 12tel-Blick wiederum werden die Veränderungen immer weniger sichtbar. Groß ist er geworden, der Mac und ich kann es gar nicht fassen, dass er bald schon ein Jahr alt wird.

zu wandern / reisen:
Da der Urlaub wegen Krankheit ausgefallen ist und wir uns auch noch eine ganze Weile schonen mussten, freue ich mich im September auf die ein oder andere Wanderung. Mac kann jetzt schon etwas größere Runden mitlaufen und die Temperaturen sind auch wieder erträglich.

zu kochen / backen:

Kochen möchte ich einige Gerichte mit dem Schwerpunkt auf saisonales (Bildquelle: GEO).
Auch der Einkochautomat wird sicher wieder aktiviert.
Der Holunder im Garten hat reichlich Beeren, die müssen verarbeitet werden. Es gibt also einiges zu tun.

zu kaufen:
Wolle für ein nächstes Projekt. Einige Dummys, weil die alten jetzt tatsächlich langsam kaputtgehen und Kleinigkeiten für den Garten (Mulch und eine Sichtschutzmatte)

zu spenden / entsorgen:
Weiter CDs digitalisieren und 2 Bücher auswildern.