Am Weihnachtsbaume ….

die Lichtlein brennen … lala la laaaaaa …

Hmmm, jetzt hat sie wohl nen Sprung in der Schüssel!?

Nein, hab ich nicht … also keinen größeren als sonst *kicher …. Für alle die neu hier lesen sollte ich es aber dann doch erklären.

Sowohl mein Mann als auch ich, dienen dem Lande Hessen. Vor vielen Jahren unterschrieben wir einen Haufen Papierkram und besiegelten damit das Dienst- und Treueverhältnis und buchten damit das „alles inklusive Paket“: Früh-, Spät-, Nachtschichten … versetzt werden wohin das Ministerium es wünscht… Abordnungen – jederzeit möglich …. Dienste an Sonn- und Feiertagen und natürlich die „freiwillige Bereitschaft“ Überstunden zu leisten wenn dies erforderlich ist.

Da wir dem Gesellschaftskreis der kinderlosen angehören wird, wie selbstverständlich, von uns erwartet, dass wir unsere Urlaube grundsätzlich außerhalb der Ferien nehmen und natürlich machen wir auch gerne an Weihnachten Spätdienst 😉 …

Bitte versteht das jetzt nicht falsch. Wir wussten beide worauf wir uns einstellen müssen, wir haben uns arrangiert und wir hadern damit nicht! Ich gebe es zu, manchmal bin ich froh um das ein oder andere familiäre Event, aus dienstlichen Gründen, drumherum gekommen zu sein. Für unsere Familien ist es ungleich schwerer sich mit dieser Tatsache anzufreunden, da sie uns sehr gerne mal alle zusammen am Heilig Abend bei sich hätten.

So weit zu den Erklärungen…. Unser Heilig Abend war gestern! Wir haben meine Eltern besucht, meine Schwester, mein Bruder mit Freundin ein leckeres Weinachtsessen, Tannenbaum und das Sahnehäubchen … es hat auch noch geschneit!!

Natürlich gab es auch Geschenke und es ist sichergestellt, dass der  Kreativitätswahnsinn in 2016 ungebremst weitergehen kann.

Zum annadeln:

DSCN8582

und dann ein neues Technikschätzchen … das hab ich mir wirklich sehr gewünscht … hüpf, hüpf

DSCN8583OMG, OMG, OMG ….. Ein PLOTTER !!!!!! ISCH WERD IRRE !!! Danke an meine Lieben für dieses tolle Geschenk ♥

Und jetzt muss ich weg. Bedienungsanleitung lesen, CD installieren, Gerät anschließen …

Neeee, Spässchen gemacht. Ich werd mich da in den nächsten Tagen mal mit beschäftigen.

Zum Schluss gab es noch Kosmetikprodukte (was wollen die mir damit wohl andeuten?????)

 

Noch 93 Tage …

bis Weihnachten!

Jaaaaaaa, liebe Leserschaft! Ich wecke euch mal aus dem Dornröschenschlaf und versetzte euch so ganz langsam in Weihnachtsstimmung.

Was brauchen wir den bald so alles? Ja sicher, Deko, Adventskranz, Plätzchen, Deko, warme Sachen (Schals, Mützen, Handstulpen … ) und hatte ich schon Deko?

Was wollen wir verschenken? Wie es verpacken? Wir brauchen einen Adventskalender… auch wieder für den Fiene-Blog.

Damit also wirklich niemand eine Ausrede hat, dass das Fest wieder so plötzlich und unerwartet vor der Tür stand und DAS ja keiner ahnen könnte … Lege ich jetzt so ganz langsam los … ich gebs zu …. ich freu mich wie hulle!

Für meine selbstgemachten (gehäkelten / genähten) Geschenke habe ich neue Anhänger entworfen.

IMG_0389Auf der Rückseite findet man noch den Pflegehinweis bzw. aus welchem Material ich das Objekt gewerkelt habe.

Und auch wir grüßen…

alle unsere Freunde aus der realen und der virtuellen Welt. Ihr seit uns gleichermaßen wichtig und ans Herz gewachsen.

 

Ich
wünsche Euch
ein frohes Weihnachts-
fest, ein paar Tage
Gemütlichkeit mit viel Zeit
zum Ausruhen und Genießen,
zum Kräfte sammeln
für ein neues Jahr. Ein
Jahr ohne Seelenschmerzen und
ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen,
mit so viel Erfolg, wie man braucht,
um zufrieden zu sein, und nur so viel
Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben,
mit so wenig Ärger wie möglich und
so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum
glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum der guten
Wünsche überreiche ich Euch mit vielen herzlichen Grüßen
Ivonne

Delphin

 

 

Frohes Fest ♥