Augenuntersuchung

Jaaaaa, die Augen der Maus sind „Frei“!!

Wir waren in Hanau und neben netten Komplimenten zu Gesicht, Gebäude und Haarkleid konnte die Maus sich auch dieses Untersuchungsergebnis abholen.

Außerdem hat uns der Arzt empfohlen Fiene in zwei Monaten nochmals auf HD röntgen zu lasse. Er hat mir Mut gemacht, dass durchaus ein besseres Ergebnis dabei rauskommen kann. Auf ihn macht sie auf keinen Fall den Eindruck als habe sie tatsächlich eine D-Hüfte. Nur alleine vom Gangbild, wie sie sitzt und nach einer Untersuchung mit einem Bewegungstest der Hinterläufe befand er wörtlich ….. „Wenn dieser Hund HD hat, habe ich einen Wasserkopp!!“ … und den hatte er nicht!

6 Gedanken zu „Augenuntersuchung

  1. Man kann ja auch ein Obergutachten machen lassen, oder? Gibt es da Fristen? Ich wünsche es Euch auf jeden Fall sehr!!! Und drücke ganz doll die Daumen!

    In der Zwischenzeit: Herzlichen Glückwunsch zum Augenbefund!

    Gefällt mir

    1. Danke schön ♥
      Das mit dem Obergutachten ist so eine Sache. Zum einen werden da mehrere Aufnahmen im Gestreckten und gebeugtem Zustand gemacht und das andere … viel ätzendere ist
      Nehmen wir mal an, Fiene hätte auf dem Bild eine B1 Hüfte, dann würde der Mittelwert genommen aus B1 und D1 und sie würde dann mit einer C 1 aus diesem Gutachten rausgehen. Das ist eher unbefriedigend 😦
      Ich lasse sie nur nachröntgen, damit ich Gewissheit habe wie weit ich sie in ihrem Hundeleben belasten kann und darf. Das ist mir sehr wichtig.

      Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s