Samstagsplausch [09|19]

*Morgääääääähn …. ach, ich setz mich mal zu euch. Moment, noch schnell nen Milchkaffee geholt. Jetzt aber – schön wieder bei Andrea zu sein.

Wie war sie den nun, meine Woche? Ich war immer noch erkältet und am Sonntag war ich echt faul. Bisschen rumgesurft, gestrickt, mit den Hunden gegangen, das wars.

Montag wollte ich das erste Mal zum Spielenachmittag zum Generationentreff (da wo ich auch zum Stricken hingehe) … blöd nur, wenn Spielen erst am Dienstag stattfindet *mitderHandvordieStirnklatsch.

Egal, der Weg war nicht vergebens. Es war tolles Wetter, die Goldstücke haben mich begleitet und die Kamera auch.

2019_02_25_Ziegel

Außerdem habe ich zum ersten Mal beim Montagsstarter mitgemacht.

Dienstag wollte ich dann wieder zum Spielen, hab aber zuerst mit der Nachbarin gequatsch. Diese berichtete, dass ihre Hühner leider verschiedenen Räubern zum Opfer gefallen sind und sie nun neu holen wollen. Was soll ich sagen, Spielen viel aus, ich fuhr mit und nun haben der Göga und ich zwei neue Familienmitglieder.

Man ist das toll nun eigenes Federvieh zu haben. Auguste frisst mir schon aus der Hand und ein Ei gabs schon von Pauliiensche ♥

Am Mittwoch haben Katharina und ich das gute Wetter nochmal genutzt. Wir waren Fotos machen und einige sind recht schön geworden.

2019_02_27_Jesper_Steg_1

2019_02_27_Cadger_Jesper2019_02_27_Hand_Pfote

Donnerstag war ich beim Friseur und auf einem Ultrakurzbesuch bei meiner Mama. Die Bilder für den 12tel Blick habe ich auch noch auf den letzten Drücker gemacht. Diesmal habe ich mir auch mit Nagellack Punkte auf die Strasse gemalt, damit ich den Standort besser finde.

Nagelack

Freitag. 01.03. Startschuss für die Frühlingsdeko. Zuerst habe ich mal den Rest vom Winter Gedöns eingesammelt und weggeräumt. Am Wochenende kram ich jetzt Häschen und Co. aus den Kisten und dann mach ich auch mal Fotos von der neuen Deko.

Das Monatsmotto bei der Zitronenfalterin Andrea ist auch schon online und es hat mich sofort angehüpft. Hab ich auch gleich am Freitag was zu geschrieben. Außerdem gingen das Fazit für Februar und auch die Bucketlist für März online.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und einen guten, entspannten, gesunden, lustigen Start in die Faschingswoche.

 

 

Bucket List März

Nun geht es mit großen Schritten auf den Frühling zu. Ich hoffe ja, das uns auch der März mit einigen Sonnentagen verwöhnt. Auf der Bucket List steht wieder so einiges und ich bin gespannt, wieviele Häkchen ich am Ende des Monats verteilen kann.

2019_03_01_BucketList_März

Biathlon, das verspricht hoffentlich wieder spannende Stunden mit Edith und Walküre.

Die Blog Aktionen habe ich letzten Monat gut schaffen können. Andrea hat ihr Monatsmotto schon bekannt gegeben und ich habe sogar schon einen Post dazu verfasst.

Die Foto Hausaufgabe ist in Arbeit.

Bei den Rezepten suche ich dann mal in diversen Zeitschriften nach frischen Gerichten für den Frühling.

Die Laufschuhe sind geputzt und am Montag geht es wieder auf die Strecke. Hoffentlich komme ich mal einen Monat ohne Zipperlein durch.

Zwei Stempel der Harzer Wandernadel. Bei einer Woche Thüringen Urlaub sicher zu schaffen.

Miss Daisy zu lesen wird wohl eine Jahresaufgabe … egal, auch da wird dran geblieben.

Aus Alt mach Neu ist ja vom letzten Monat. Ein Hemdchen für den Neffen soll es werden – aus einem Hemd vom Göga.

Kaufen – Nix … wird schwierig…. will ich doch nächste Woche in einen Buchladen und in ein Deko Geschäfterl ….