Fazit Dezember

Bucket List Dezember

zu sehen:

Viel zu schnell waren die 10 Folgen „inhaliert“. Da muss wohl wieder was Neues her.

zu erstellen:

Den Adventskalender hat es gegeben. In den vergangenen Jahren sind immer mal wieder 1 oder 2 Tage ausgefallen, weil der Kopf zu viele Zicken gemacht hat. Dieses Jahr sind alle Türchen pünktlich geöffnet worden. Es war wieder ein schönes Erlebnis zu sehen, wer einem so folgt beim eigenen Geschreibsel 😉

Das Monatsmotto bei Andrea der Zitronenfalterin wurde mit einem DIY bedient.

Für den 12tel Blick und die Fotohausaufgabe hatte ich einfach keine Zeit. Der Adventskalender, die Feiertage und dann noch der Jahresabschluss in Thüringen. Da wollte ich das nicht einfach noch so dazwischen quetschen. Bilder habe ich gemacht aber nicht wirklich dabei auf den besonderen Aspekt des „Fokus“ zu achten.

Treppe

Holz

zu wandern / zu reisen:

Den Stempel habe ich geschafft. Ich war am 29.12. noch an der Neustädter Talsperre und habe mir Stempel Nr. 218 geholt.

Talsperre

Außerdem habe ich es in die Touristen-Info nach Nordhausen geschafft, um mir endlich eine weitere Wandernadel abzuholen.

Harzer_Hexen_Stieg

zu lesen:

Miss Daisy – und der Mord unter dem Mistelzweig  … fast fertig

zu spenden / entsorgen:

Ein großer Sack Klamotten ist wieder aus dem Schrank herausgewandert. Unglaublich was da alles drin ist.

zu essen:

Reden wir nicht drüber …. die Waage zeigt die bittere Wahrheit *rotwerd

zu kaufen:

… hab ich oben auf dem Bild doch glatt vergessen …. Achtung: Werbung durch Namensnennung und Ablichtung!

Weihnachtsurlaubswolle hat es gegeben.

Ein Geheimprojekt für die Zwillinge.

Nochmal Handstulpen für mich, da meine Mama ja die blauen abgestaubt hat und die Kameralektüre ist auch eingezogen.

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit diesem Monat und auch mit dem Jahr 2019. Für das kommende Jahr habe ich mir nur vorgenommen, mir weiterhin keinen großen Stress zu machen. Über das zu schreiben, worauf ich Lust habe und wenn mal etwas auf der Strecke bleibt… so what!

Ich hoffe, dass das Monatsmotto bei Andrea weitergeht, der Samstagsplausch und auch der Montagsstarter sind mir ans Herz gewachsen… es gibt also reichlich Themen. Wandern mit den Hunden und überhaupt die Hunde sollte ich mal wieder öfter ins Rampenlicht rücken.

Hannes

Wir werden sehen, was das neue Jahr für uns bereithält.

Hetty

Fiene

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s