Samstagsplausch [09|22]

Die Woche startete mit einem Kurzbesuch meiner Mama. Wir fuhren nach Fulda, bummelten durch die Stadt und kehrten beim Italiener ein. Sehr schnell war der Tag verflogen und meine Mutter wieder auf dem Heimweg.

Seit Donnerstag hat der Gatte Urlaub und wir beginnen jeden Tag mit einem kleinen Frühstück und einer Runde mit den beiden Mädels. Da ich früher wach bin als mein Mann, bespaße ich schon einmal Mac, fütter den Zwerg und dann hat er Pause.
Die Spaziergänge haben wir richtig genossen. Das Wetter war zwar kalt, aber immer sonnig.

Ich habe ja berichtet, dass ich jetzt immer Mittags eine Lesepause mache. Das hat auch die ganze Woche gut geklappt und ich bin mit meinem Roman wirklich weiter gekommen. Das hätte mir ja auch mal früher einfallen können.

Für morgen haben sich meine Schwester mit Mann und Nichten angekündigt. Da freue ich mich schon und bin gespannt, wie der kleine Hund auf die quirligen Zwillinge reagieren wird.

Jetzt setze ich mich an Andreas Kaffeetafel und plauschen ein Ründchen mit euch.

2 Gedanken zu „Samstagsplausch [09|22]

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s