Samstagsplausch [10|22]

Der GöGa hat Urlaub. Da gehen im Haus die Uhren etwas anders. Alles findet ein Ideechen später statt auch wenn ich zur selben Zeit (6:00) aufstehe. Rhythmus einhalten ist für mich einfach enorm wichtig, will ich meine Kopfschmerzen in Schach halten.

Von Montag bis Donnerstag haben wir einfach so in den Tag gelebt. Ein bisschen Haushalt, einkaufen, Hunderunden und ein bisschen Serien gucken. Am Dienstag haben wir kurzentschlossen für nächste Woche ein Wohnmobil gemietet und fahren ein paar Tage in den Harz. Der Wetterbericht eröffnet erfreuliche Aussichten und wir freuen uns schon sehr auf diese kleine Auszeit.

Bild: A. Bergendahl

Am Freitag und Samstag war ich mit Hetty und Mac auf großer Fahrt. Zwei Seminartage bei Helene standen auf dem Plan und ich habe jede Stunde genossen. Mac war ausnahmslos brav. Sowohl beim Warten im Auto als auch im Hotel.
Einen ausführlicheren Seminarbericht gibt es demnächst.

Jetzt schreib ich mal ne kleine Liste, was wir alles ins WoMo packen müssen und stell die Waschmaschine an. Danach setzte ich mich zu euch an Andreas Kaffeetafel und plauschen ein Ründchen mit euch.

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s