Samstagsplausch [11|22]

Uff, da bin ich. Spät setzte ich mich an den Kaffeetisch und irgendwie, weiß ich gar nicht, was ich schreiben soll.

Der Gatte und ich haben geurlaubt. Am Donnerstag sind wir in das Wohnmobil gestiegen und in unsere zweite Heimat, den Harz, getuckert.
Zum ersten Mal mit dabei… Mac Tja, was soll ich sagen. Camping kann der kleine Mann.

Er ist wirklich ein feines Kerlchen. Natürlich hat er mit Fiene und Hetty zwei prima Vorbilder und wenn er sich mit etwas ein wenig schwertut – wie zum Beispiel über eine Holzbrücke laufen, dann gehen die Mädels sicher voran und er geht mit mir dann hinterher. So hat er auch diese Woche wieder einiges erlebt und wird immer sicherer.

Wie in jedem Urlaub stand auch wieder ein Besuch in Bad Lauterberg auf dem Plan. Nach einem leckeren Eis erstand ich die obligatorischen Urlaubsmitbringsel – Wolle und eine Tasse.
Dieses Mal durfte auch ein „Crazy Trio“, eine besondere Form eines Nadelspiels, mit in die Einkaufstasche. Da schleiche ich schon ewig drumherum und jetzt probiere ich es gleich mal aus.

Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Ferse mit diesen neuen Nadeln stricken lassen. Die Sockenwolle ist eine gut abgelagerte Krönchenwolle Merino/Yak.

Um mit den Tagen nicht so durcheinander zu kommen, schummel ich ein wenig und setzte das Veröffentlichungsdatum auf Samstag, ich hoffe, ihr seht es mir nach *zwinker

2 Gedanken zu „Samstagsplausch [11|22]

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s