Samstagsplausch [21|22]

Diese Woche fing mit einem sehr schönen Montag an. Die Beste kam vorbei und wir feierten „Nachgeburtstag“. Wie besprochen, bekam ich als Geschenk mein Abonnement für die Landlust verlängert. Ich freue mich immer sehr, wenn die Zeitschrift im Briefkasten liegt.
Dazu gab es noch Lindor Kugeln, Sonnenblumen und die aktuelle Ausgabe war in einem schönen Leinen Geschirrtuch eingeschlagen.

Ich hatte nochmal die leckere Rhabarber Tarte gebacken und die haben wir Mädels uns richtig schmecken lassen.

Auch vierbeinige Geburtstagsgäste waren anwesend und ich wiederhole mich…. ich bin sehr froh darüber, dass diese 5 so gut miteinander harmonieren. Hier zu sehen Mac mit Jesper und Riley.

Lsbrador, Border Collie, Golden Retriever

Dann plätscherte die Woche so ein bisschen vor sich hin. Hausarbeit musste erledigt werden und Einkäufe getätigt. Den Feiertag haben der Gatte und ich einfach auf der Couch und im Garten vergammelt. Das muss auch mal sein.
Für Freitag hatte ich einen Besuch bei meinen Neffen eingeplant und ich stand schon mit einem Fuß im Auto, als mein Handy klingelte. Mein Mann rief mich aus dem Dienst an und bat mich, ihn abzuholen. „Krank!“ …. Habt ihr an einem Brückentag mal versucht eine Hausärztliche Praxis zu finden? Nein, … tja … das ist kein Vergnügen. Der Zustand besserte sich allmählich und so kamen wir um den ärztlichen Bereitschaftsdienst herum und er geht am Montag zu seinem Hausarzt. Das war erst einmal ein Schreck!
Der nächste folgte, als ich zu Hause losfuhr, um ihn abzuholen, hupte auf einmal das Auto und äußerte den Wunsch, dass sich berufenes Personal um die Bremsflüssigkeit kümmern möge.
Da war ich schon ein bisschen froh, dass mir das nicht auf der Autobahn passiert ist. Es ist wohl müßig zu sagen, dass auch die Werkstatt des Vertrauens am Brückentag geschlossen hat. Nun hat also auch das Hundemobil bis Montag Zwangspause.

Als kleine Wiedergutmachung endete die Woche, wie sie begonnen hat … mit der Besten … diesmal unterwegs auf dem Fürstlichen Gartenfest in Fulda. Eine tolle Veranstaltung. Unmengen von Pflanzen, Gartenkunst, Möbel, kulinarische Genüsse usw… Wir haben es uns richtig gut gehen lassen und am Ende des Besuchs hatte ich dann für den jungen Hundemann, ganz standesgemäß, eine Leine samt Halsung aus Harris Tweed und Leder erstanden. Ach, und die Post hat diese Woche auch das neue Pfeifenband gebracht… Nun fehlt dem Kerlchen zu gegebener Zeit noch eine Moxonleine… das hat aber noch einen Moment Zeit.

Ich freue mich, dass die Woche so einen schönen Ausklang hat und setze mich jetzt zu euch an den Kaffeetisch, um ein wenig mit euch zu plauschen.

4 Gedanken zu „Samstagsplausch [21|22]

  1. eine wilde Woche…
    Hab ich eigentlich Geburtstagswünsche da gelassen? *grübel* Wenn nicht: Alles, alles Liebe und Gute für Dich.
    Und Gute Besserung von hier.
    Schönen Sonntag wünscht
    illy

    Gefällt mir

    1. Hallo Andrea,
      der Gatte ist auf dem Weg der Besserung… das Auto steht noch immer in der Werkstatt und wird wohl etwas Geld verschlingen *schluck
      Fulda ist wirklich eine schöne Stadt. Das fürstliche Gartenfest findet immer in der Fasanerie statt… dort ist es besonders schön
      https://www.gartenfest.de/fasanerie/
      Ich wünsche dir auch eine schöne Woche
      Liebe Grüße
      Ivonne

      Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s