Immer wieder montags [01/21]

kommt der Montagsstarter! Da ist er, der erste Montagsstarter im neuen Jahr. Ich freue mich, dass auch in 2021 die Wochen mit dem Ergänzen der Lücken beginnen.

1) Rückblickend war das vergangene Jahr ein „schweres“… also das sagt zumindest die Waage im Badezimmer zu 2020.

2) Ich wünsche mir für das neue Jahr für einige Dinge die nötige Geduld.

3) Am ersten Sonntag im neuen Jahr habe ich das Neujahrsspringen im TV verfolgt.

4) Gegen trübes Wetter hilft die passende Kleidung und ein Blick in diese Hundeaugen.

5) Ich gehe jeden Tag raus unabhängig vom Wetter.

6) Nach den Ferien geht es vermutlich immer noch nicht mit „normalem“ Schulunterricht weiter. Da hier im Haushalt keine Kinder leben, ist das ein Thema, was so völlig am GöGa und mit vorbeigeht.

7) Ich freue mich auf die Lieferung eines Pakets, habe Hausarbeit zu erledigen und dann will ich auch am Blog weiter werkeln. 

Jede Woche denken sich Martin und die liebe Anni die Satzfragmente für den Montagsstarter aus und sammelt die Beiträge auf ihrem Blog Antetanni unter dem jeweiligen Post. Danke euch für die schöne Aktion ♥

2 Gedanken zu „Immer wieder montags [01/21]

  1. Woche für Woche immer wieder gerne, liebe Ivonne. Schön, dass sich dieses Jahr irgendwann auch Satzfragmente von dir mit unter den Montagsstarter mischen. Bäh, Notfall-Zahnarzt klingt nicht gut, ich wünsche eine gute Genesung.
    Das Springen am Bergisel habe ich mir gestern nicht angeschaut, ich hatte gestern einen Blogaufräumtag und ruckzuck war der Tag vorüber. Mal gucken, ob’s am Mittwoch reicht…
    Ich wünsche dir eine gute Woche, auf dass der Zahn nicht weiter muckt und du viel Freude bei allem, was du tust, hast.
    Herzensgrüße von mir dazu
    Anni

    Gefällt mir

    1. Ja, er (der Zahn) beruhigt sich langsam wieder. Ich hatte Glück im Unglück. Als ich heute meine Zahnärztin anrufen wollte, musste ich mit Entsetzen feststellen, dass sie ihre Praxis abgegeben hat. Da war aber erst Mal Panik angesagt. Zum Glück ist eine Freundin Zahnärztin und ist aus ihrem Urlaub in ihre Praxis gekommen, um mich Angsschisser zu verarzten.
      Zu jemandem ganz fremden – das ist der blanke Horror für mich. Ich brauch immer ewig, bis ich einen Zahnarzt finde.
      Ich räume jetzt auch ein bisschen hinter den Blog-Kulissen auf, es soll ja auch mal ein Ende nehmen mit dem digitalen Aufräumarbeiten.
      Liebe Grüße zurück
      Ivonne

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s