Bucket List Oktober ’21

Dem aufmerksamen Leser ist sicherlich aufgefallen, dass es im September weder eine Bucket List, noch ein Fazit gab. Irgendwie waren wir erst im Urlaub, dann war dieses und jenes und schließlich hatte ich das Gefühl, dass es sich für die verbleibenden 10 Tage auch nicht mehr lohnt. Diesen Monat geht es aber zurück zur Blog-Normalität und zur…..

zu sehen / zu lesen:
Vor ein paar Tagen habe ich begonnen Blue Bloods zu schauen. Da gucke ich einfach mal ein bisschen weiter.
—————-
Bei „Dancing with bees“ geht es sicher nur langsam weiter. Schließlich laufen hier jetzt die Weihnachtsvorbereitungen an… da wird für Lesen nicht viel Zeit bleiben.


zu erstellen:
Auch in diesem Monat sollte ich versuchen ein gutes Timing bei meinen Posts zu haben, um alles unterzubringen.

Die Wochen beginnen mit dem Montagsstarter und an den Wochenenden erscheinen der Samstagsplausch und die SonntagsTop7. Ebenfalls wöchentlich gibt es ein kurzes Update zum Socktober 2021.
Zwischen diese Posts fügen sich dann die Beiträge für die Jahresprojekte, die Foto-Aktion „Im Fokus“, den 12tel Blick, die Bucket List und das Fazit incl. Monatscollage sowie jeweils ein Trainings- und ein Wanderbericht ein.

Niwibo sucht… „Kunst“ ob ich das unterbringen kann? Ich bin mir nicht wirklich sicher.

Ein Nadelgeplapper soll online gehen und ein Post über Nähwerke und ich machen mit beim „Herbst/Halloween Blog Hop 2021“ von Ulrike. Ich bin am 23.10. dran und freue mich schon sehr.


zu realisieren:

Die Liste wird jetzt langsam kürzer.

zu wandern / reisen:
Den nächsten Wandertermin des Rhön Clubs kann ich leider nicht wahrnehmen. Also hoffe ich, dass noch eine angeboten wird. Falls nicht, plane ich selbst einfach ein Runde.

zu kochen / backen:

Diesen Monat möchte ich ein Rezept für ein Krustenbrot ausprobieren.

zu spenden / entsorgen:
Im Kleiderschrank ist eindeutig noch zu viel Zeug. 10 Teile sollten auf jeden Fall gehen.


12tel Blick 2021 | September

September, ein „Zwischenmonat“. Nicht mehr Sommer, aber an vielen Tagen auch nicht richtig Herbst.

Auf dem Tablett findet man darum auch in diesem Monat Blumen aus dem breiten Blühstreifen bei einem Insektenhotel. Eine sehr gute „Komposition“. Obstbäume – dazu eine Blumenwiese und eben das Insektenhotel. Die Tierchen haben einen Schlafplatz, finden reichlich Nahrung und bestäuben nebenbei noch die Obstbäume. Perfekt Match!


Das Holzkörbchen habe ich mal nach einem Einkauf aufgehoben, da waren, glaube ich, mal Pilze drin. Die Vase ist ein altes Marmeladenglas.

Auf dem Detailblick seht ihr einen Neuzugang in der Dekokiste. Die Holzscheibe ist mir letztens in die Hände gefallen.

Jetzt noch die Collage. Ist es zu fassen, dass nur noch 4 Blicke fehlen und dann ist das Jahr schon wieder rum.

Jetzt geht es mit dem neunten von 12 Blicken des Jahres zu Eva, die auf ihrem Blog verfuchstundzugenäht seit Jahren die 12tel Blicke aller Teilnehmer sammelt. Danke dafür und, dass du mich ermutigt hast mit dem „Indoor-Blick“ mitzumachen.