Sonntags Top 7| 40.21

Immer wieder sonntags … kisspng-vector-graphics-musical-note-portable-network-grap-ampquot-5cc92825f22c32.228746681556686885992

Lesen | Hörbuch – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys. Das sind die 7 festen Themen für die Wochenrückschau von Antetanni am Sonntag.

1) Lesen | Hörbuch:

Dancing with Bees | Meine Reise zurück zur Natur

Autorin: Brigit Strawbridge Howard
Titel: Dancing with Bees | Meine Reise zurück zur Natur
153 von 368 Seiten

Lesen steht im Moment nicht ganz oben auf der Liste. Aber in einen der beiden Ratgeber habe ich schon mal kurz reingeschnuppert.
——————————————————————
Dem „Donnerstagsmordclub“ von Richard Osman habe ich beim Stricken weiter gelauscht.

2) Musik:
Auf dem Weg zum Einkaufen. Wie gut, dass mich im Auto niemand hören kann, wenn ich da so mitgröle.

Queen haben einfach so unfassbar gute Musik gemacht. Ich kann mich noch genau an den Todestag von Freddie Mercury erinnern. Ich saß in meiner Wohnung vor meinem Hifi-Turm und habe mit dem Finger über dem Aufnahmeknopf des Kassettendecks geschwebt als plötzlich die Todesnachricht über den Äther lief.

3) Flimmerkiste:
Jagd auf Roter Oktober, Tina mobil, Harry Potter – und der Stein der Weisen, Länderspiel, Theresa Wolff, Mitternachtsspitzen.

4) Erlebnis:
Das Treffen mit den Damen vom Stricktreff war so schön. Eine von ihnen kommt immer nur wegen der Hunde. Sie streichelt die Mädels 1,5 Stunden und geht dann wieder nach Hause. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Ein Ereignis der anderen Art hatte ich bei einem Telefonat bei der Beihilfe. Ich hatte einen Antrag auf Erstattung meiner Brille eingereicht und bekam diesen unbearbeitet und mit dem Hinweise zurück, dass ich, beim Erstantrag auf eine Seehilfe, eine Verordnung vom Augenarzt vorlegen müsse. HALLOOOOO!!!??? Ich trage seit 1998 eine Brille und habe schon einige bei der Beihilfe eingereicht. Ich rufe also dort an und es klärt sich auf. … So der schöne Plan. Ich rufe da an und schaffe es tatsächlich am Freitag (nach 4 Tagen) überhaupt erst einmal in die Warteschleife. Als ich eine Mitarbeiterin dran hatte, erklärte diese mir, sie könne keine Brille bei meinen Anträgen finden. 2017 habe ich die letzte Brille eingereicht und es ist nichts zu finden? OK, ich habe dann mal meine schnöden Aktenordner durchsucht und den Antrag gefunden. Den scanne ich jetzt ein und schicke alles nochmal hin. Es geht mir einfach gegen den Strich, Arztkosten zu produzieren, die einfach nicht nötig sind. Schließlich habe ich die Brille ja schon. Das soll einer verstehen.

5) Genuss:
Sehr leckere Zucchinispagetti und außerdem auch eine Thüringer Bratwurst.

6) Web-Fundstück:

Nanni, von Helden der Vorzeit hat im Rahmen des Halloween BlogHop von Ulrike zwei Rezepte für Kürbis-Kekse gepostet. Die werde ich bestimmt nachbacken!


7) Hobbys:
Ich habe die Sonne bei schönen Spaziergängen genossen, wir haben kleine Trainings gehabt, ich habe gestrickt, gehäkelt und gegärtnert. Eine sehr schöne Woche.