Samstagsplausch [51|21]

Heute schreibe ich meinen Plausch in Etappen. Derzeit schlafen allen noch (kurz nach 6:00). Ich hab mich schon leise angezogen, bin in die Küche geschlichen und habe die Brötchen aufgebacken.
Der GöGa meine Eltern und ich haben uns gestern einen sehr gemütlichen Abend gemacht. Als sie gegen 16:00 Uhr hier eintrudelten haben wir Kaffee getrunken und ein Stückchen Kuchen verspeist, um danach noch eine Runde mit den Hunden zu drehen.
Wir sind so ein Ründchen durchs Wohngebiet gegangen. Völlig still lagen sie da, die mehr oder weniger hübsch beleuchteten Häuser. Kein Auto, niemand sonst unterwegs. Durch manche Fenster konnte man die Menschen beim Kochen sehen oder wie sie zusammen sitzen und lachen.
Wieder daheim haben wir einfach nur zusammengesessen und geschwatzt und später am Abend, gab es das traditionelle Weihnachtsessen – Kartoffelsalat und Würstchen.

Im TV lief „Sissi“, der Film darf ja auf keinen Fall fehlen in der ewigen „Was schauen wir an Weihnachten – Hit-Liste“ und daran angeschlossen noch die „Feuerzangenbowle“. Irgendwann hatten wir alle die nötige Bettschwere und verkrochen uns in die Federn.

Uff (12:45), inzwischen haben wir feudal gefrühstückt, die Eltern haben sich auf den Heimweg begeben, der GöGa und ich haben einen schönen Winterspaziergang mit den Mädels gemacht und nun ist Zeit für die Fortsetzung vom Plausch.

Schon zum zweiten Mal in Folge habe ich meinen Leiter-Baum aufgestellt. Nach wie vor gefällt mir die Idee richtig gut. Die Zweige konnte ich mir dieses Jahr hier im Ort bei Leuten holen, die gerade eine große Tannenhecke abgeholzt hatten. Perfekt! Auf dem rechten Bild seht ihr meine am 04.12. geschnittenen Barbarazweige. Sie blühen und so wird uns wohl auch im nächsten Jahr das Glück hold bleiben. *aufHolzklopf

Geschenke? Gab es Geschenke? Nein, eigentlich nicht. Der Gatte und ich sind uns einig, dass wir die Dinge, die wir uns wünschen, dann kaufen, wenn es passt. So habe ich Anfang Dezember meine Mitgliedschaft in der Hundeschule Jagdfieber verlängert und Stefan hat sich eine neue Galaxy Watch gegönnt. Auch bei Eltern und Geschwistern gilt… Geschenke nur noch zum Geburtstag. Das macht die ganze Sache doch erheblich entspannter.
Die Präsente, die dort stehen sind zum Teil Deko (die Schachteln und das große Paket), die Pralinenschachtel und die Lunchbox gabs vom Dienstherrn für den Göga und das Kistchen mit der Tasse ist das Geschenk von meiner Freundin (dazu an anderer Stelle mehr).

Ihr Lieben, ich wünsche euch entspannte Weihnachtstage. Genießt den Schnee, wenn ihr welchen abbekommen habt. Ich setzt mich jetzt an Andreas Kaffeetafel, um gemütlich mit euch zu plauschen.

Ach richtig, ich habe ja etwas Wichtiges vergessen! Heute zeige ich euch den Inhalt des letzten Türchens…

Vieles & Feines

Eine Kerze mit Wichteln … ist die nicht knuffig?

Anja & Maika

Eine Tasche ♥ ♥ ♥ Ich bin hin und weg! Sie hat genau die richtige Größe, ein Außenfach mit Reißverschluss und auch innen noch ein kleines, abgeteiltes Fach. Der Trageriemen ist verstellbar und auch farblich gefällt sie mir richtig gut. Vielen, vielen DANK ♥

Jetzt ist auch die Zeit, um im Adventskalender nochmal zurückzuhüpfen ….. Türchen 8 …. mein Türchen … (ja, ich habe immer noch nicht verraten, was ich da reingepackt habe… kommt noch… versprochen). Da aber jetzt alle Teilnehmer ihre Tütchen geöffnet haben, darf ich zeigen, was ich in Nr. 8 gefunden habe…

Glückspüppchen. Eines für mich und eines, um das Glück weiterzugeben. So eine schöne Idee.

Nun ist es an der Zeit Danke zu sagen. Danke an die Teilnehmerinnen vom Adventskalender bei Vieles & Feines. Danke für die schönen Kleinigkeiten, Danke für die Zeit und das Herzblut, dass ihr in die Projekte gelegt habt. Es war mir eine große Freude dabei zu sein, aber ein richtig dickes, fettes DANKEDANKEDANKE und eine feste Umarmung geht an Silvia – Du hast das toll organisiert und dir wieder die Mühe gemacht, diese so besondere Aktion durchzuführen. Ich hoffe, wir treffen uns auch im nächsten Jahr wieder.

Tja, und was soll ich sagen Anja, du hast mich wirklich total geflasht. Nie im Leben habe ich mit so etwas gerechnet. Jedes Tütchen, jedes Päckchen schön verpackt. Tee, Leckereien, gebasteltes und liebevoll ausgesuchtes und die Krönung ist wirklich die Tasche. Danke für deine Zeit und diesen wunderschönen Gewinn. Ich habe mich jeden Tag von Herzen darüber gefreut.



6 Gedanken zu „Samstagsplausch [51|21]

  1. Ein schöner Plausch, liebe Ivonne, und deine Leiter gefällt mir auch sehr gut. Ich bin gerade noch ein wenig am Vorbereiten für morgen, da kommen meine Eltern. Viel muss ich nicht machen, aber wir haben es ja noch ein wenig kahl bei uns in diesen Tagen, der Baum fehlt schon, muss ich gestehen, aber jetzt ist zu spät und ich muss es hinnehmen, wie es ist. 😀 Gleich hänge ich noch ein wenig Zeugs ans Treppengeländer und die Lampe über dem Esszimmertisch und dann sieht es gleich viel festlicher aus.

    Die Adventskalender sind die Wucht, ich habe mich auch so sehr über die 24 Tütchen gefreut. Genial fand ich die Sprüche, die du auf Instagram immer gezeigt hast. Was ist das für ein Kalender, ich bitte um Aufklärung, so etwas Lustiges brauche ich für 2022.

    Herzensgrüße, habt es fein und gemütlich und lasst es euch gut gehen heute ♥ Anni

    Gefällt mir

    1. Hallo Anni,
      den Sprüchekalender habe ich von einer meiner „Hundeleute“ bekommen. Da waren Gummibärchen drin.
      Guck mal hier …. oben im Header ist er abgebildet….
      https://shop.bears-friends.de/kategorien/Weihnachten-zum-verschenken?categoryId=43
      Die Schachteln dreht man um … an den Seiten ist der Spruch und die Rückseiten ergeben ein neues Bild. Total niedlich.
      Jetzt mach dir keinen Streß… die Leut kommen zu dir und nicht zu Weihnachtsausstellung *bussi
      Hab einen schönen Abend, und morgen einen entspannten Tag mit deinen Eltern.
      Liebe Grüße
      Ivonne

      Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s