Samstagsplausch [02|22]

So, gleich mal eins vorweg. Die Zeit fürs Bloggen ist echt richtig knapp im Moment. Gefühlt muss der kleine Mac alle 5 Minuten Pippi und auch die Nächte sind recht kurz bzw. durch Ausflüge in den kalten Garten unterbrochen.
Das ist aber alles völlig normal, allerdings habe ich wieder einmal vergessen, wie anstrengend das zu Beginn ist. Egal, in ein paar Tagen schläft er durch und meine Tagesform ist wieder ansteigend.

Sonst gibt es vom kleinen Mann noch nicht viel zu berichten, außer, dass er sehr, sehr brav ist. Die beiden Damen des Hauses strafen ihn noch mit Missachtung. Ich finde das ja gut, hat er hier nicht ständig einen Ansprechpartner, der mit ihm Dummheiten macht.

Natürlich war meine Woche geprägt von dem Leben mit dem neuen Hund. Der ganze Tagesablauf puzzelt sich um das Hundebaby herum.

Aber ehrlich…. Wer kann diesem Blick widerstehen?

Jetzt muss ich mich mal um die unten auf dem Herd köchelnde Bolognese kümmern. Morgen treffe ich mich mit der Freundin zum Training und Hetty kann sich ihren Stress ein wenig wegarbeiten.

Bevor ich mich gleich wieder im Garten stehe und den Zwerg über den grünen Klee lobe, weil er ein Bächlein gemacht hat, setzte ich mich zu euch an Andreas Kaffeetafel, um gemütlich mit euch zu plauschen.



12 Gedanken zu „Samstagsplausch [02|22]

    1. Ach, wenn er erst einmal durchschläft, ist die erste Hürde geschafft.
      Dann werden wir sehen, wie er sich so „anstellt“
      Spaß werden wir sicher reichlich haben.
      Liebe Grüße zurück
      Ivonne

      Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s