Manches muss sacken …

… und so habe ich die Maus mal ein paar Tage in Ruhe gelassen. Sie durfte flitzen, schnüffeln, sich einferkeln… also alles, was sie richtig gerne mag.

Heute bin ich dann aber wieder mit ihr losgezogen. Ich wollte sehen, ob sie die Wasserstelle vom Training am Discovery-Day 2012 gut annimmt und sofort das Flüsschen überquert. Hier sieht man nun einen Zusammenschnitt unserer Arbeit.

Im Hintergrund hört man übrigens Cosma, die sich laut beschwert, dass sie… nicht in die Fluten darf.

Nach dieser kurzen Arbeitseinheit war dann das Licht noch wirklich schön um ein paar Bilder zu machen.

2 Gedanken zu „Manches muss sacken …

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s