Immer wieder montags [37/20]

… kommt der Montagsstarter!

1) Meine Lieblingsblume: Kann ich nicht nur eine nennen. Die Sonnenblume mag ich aber auch Kornblumen, Mohn und Margeriten. Im Garten finde ich Sonnenhut und Rosen toll.
Sonnenblume_1

2) Brot esse ich gerne.Wer hätte es gedacht?

3) Ich lese gerade „Im Schatten der Hexen“ den ersten Band vom Hexenring.

4) Womit könnte ich dir (dir Leser) eine Freude machen? 

5) Bist du schon am überlegen, was du zu Weihnachten verschenken wirst? 

6) Die Fragen im Starter finde ich manchmal echt kniffelig zu beantworten. 

7) Relaxen und chillen darf ich nicht vergessen und außerdem entspannen und genießen.

In Kooperation mit Martin gibt es den Montagsstarter jede Woche bei Antetanni. Danke euch für die schöne Aktion

2 Gedanken zu „Immer wieder montags [37/20]

  1. Kurz und knapp:
    4) Als Leserin weiter mit deinen feinen Texten und als „Seherin“ freue ich mich jedes Mal über deine wunderschönen Fotos. Sehr gerne weiter so.
    5) Jaaaaa, ich werde fast schon wahnsinnig, weil ich diese Gedanken nicht mehr aus dem Kopf bekomme. Nun ja, in drei Monaten sollte alles verpackt sein, sonst wird’s eng. 😀
    6) Frag mich mal, ich zermartere mir ständig den Kopf dabei. 😉
    7) Viel Spaß dabei!!!!
    Herzensgrüße
    Anni

    Gefällt mir

  2. Ups.. wie konnte ich in meiner Blumenliste die Kornblumen vergessen…
    Nö.. ich mach mir noch keine wilden Gedanken über Weihnachtsgeschenke.. nur um dann 2 Tage vorher gepflegt in Panik auszubrechen ;-))
    Punkt 7 ist ganz wichtig.. geht mir oft durch..
    Liebe Grüße
    illy

    Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s