Samstagsplausch [05|21]

Kennt ihr das? Ihr habt am Ende der Woche einen Termin und dieser Termin spukt die ganze Zeit im Kopf herum. Dann ist der Termin und du gehst nervlich auf der letzten Rille, danach bist du durch das ganze Adrenalin und die Anspannung total erschöpft. Am Ende gipfelt es dann in einem Migräneanfall.
Ihr denkt jetzt bestimmt…“Oh Gott, was hatte sie den nur für einen schlimmen Termin?“ Tja, dann lasse ich die Katze mal aus dem Sack. Ich war beim Zahnarzt. Jetzt ist es raus! Ich habe wirklich große Angst vorm Zahnarzt. Anderes Thema! Ich bin froh, das es rum ist.

Golden Retriever auf einem Feld

Donnerstag war zumindest der Vormittag einfach wunderbar. Die Sonne war zu Besuch. Es hat so gut getan. Licht, blauer Himmel einfach eine Wohltat. Es war so schön, dass ich in eine dicke Decke gekuschelt sogar das erste Mal auf der Terrasse gesessen habe, um einen Milchkaffee zu schlürfen. Fürs Wochenende ist wirklich schlimmes Wetter angesagt, obwohl es bei uns anscheinend nicht ganz so übel wird wie in anderen Teilen des Landes. Also wenn ihr raus müsst, dann passt gut auf euch auf.

Was war sonst so los? Nicht viel. Ich habe Brot gebacken. Die Post hat zwei Pakete gebracht und ich habe Gutenachtgeschichten vorgelesen. Jetzt packe ich den Einkaufszettel und düse mit dem GöGa in den Supermarkt. Der Kühlschrank ist nämlich erschreckend leer.

Jetzt schlüpfe ich zu Andrea an die Kaffeetafel und plausche ein Ründchen mit euch. Habt alle ein schönes Wochenende.