Sonntags Top 7| 10.21

Immer wieder sonntags … kisspng-vector-graphics-musical-note-portable-network-grap-ampquot-5cc92825f22c32.228746681556686885992

Lesen | Hörbuch – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys. Das sind die 7 festen Themen für die Wochenrückschau von Antetanni am Sonntag.

1) Lesen | Hörbuch: Gelesen habe ich die vielen Beileidsbekundungen auf FB. So viele Menschen haben unserem Hannes eine gute Reise gewünscht. Es tut gut in so einer Zeit nicht alleine zu sein.
——————————————————————–
Gehört habe ich nichts.

2) Musik: Ich habe für die Trauerseite nach einem Lied gesucht. Da wir Hannes oft den „Kapitän“ genannt haben, sollte es, wenn möglich ein Seemannslied sein.


3) Flimmerkiste: Steirerwut, Meine Mutter und plötzlich auch mein Vater, Wintersport, Die Toten von Machnow, Nachrichten und natürlich Greys Anatomy

4) Erlebnis: Natürlich wussten wir, dass der Tag näher rückt, wenn der Abschied dann aber da ist, reißt es einem fast das Herz aus der Brust auch dann, wenn man weiß, dass es ein großes Glück ist diese Entscheidung für den vierbeinigen Freund treffen zu können.

5) Genuss: Wenn ich traurig bin, schreien mein Körper und meine Seele um die Wette. Gib mir Schokolade!!! Gib mir Kuchen!!! Gib mir Hamburger oder Spagetti, oder, oder …. Seit über 5 Wochen haben der Gatte und ich uns diese Woche eine Tafel Schokolade gegönnt. Das war ein Hochgenuss und hat auch ein klein bisschen getröstet.

6) Web-Fundstück: Keins, ich bin zwar etwas im Netz unterwegs gewesen aber eher ziellos.

7) Hobbys: Gestrickt habe ich immer wieder ein paar Reihen und immer wieder ein paar Minuten im Garten gewerkelt.

2 Gedanken zu „Sonntags Top 7| 10.21

  1. Ach je, liebe Ivonne, das ist sicherlich einerseits ein Trost, wenn man seinen vierbeinigen Freund gehen lassen darf, dennoch kann ich deinen Schmerz erahnen. „Amoi seg‘ ma uns wieder“ ist mein Lied für traurige Stunden.

    Himmel, ich habe bei meinem Wochenrückblick ganz vergessen, dass ich noch „Der Bergdoktor“ angeschaut habe. Zum zweiten Mal in meinem Leben (letzte Woche schon). Ich mag ja den Hans Sigl sehr gerne (was ein Schnittchen! ♥) und man möchte doch sehr gerne in Ellmau leben, wo der Martin Gruber einem, egal welches Zipperlein einen plagt, zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Hilfe eilt. 😉 Greys Anatomy habe ich noch nie geschaut, ich hoffe, es geht da nicht ganz so seicht zu wie in Österreich. 😀
    Ich eile zurück an die Nähmaschine, heute habe ich noch einiges an der Wickeltasche zu werkeln, die am Entstehen ist.
    Alles Liebe für dich und den Liebsten und auf dass euch die Sonne bald wieder die Nasenspitzen kitzelt.
    Herzensgrüße
    Anni

    Gefällt 1 Person

    1. Andreas Gabalier mag ich eigentlich nicht aber dieses Lied ist richtig toll.
      Bergdoktor haben wir auch geschaut – ist aber wirklich kein Vergleich zu Greys Anatomy.
      Ich habe heute meine Topflappen fürs Jahresprojekt genäht. Alles, was jetzt folgt, ist also Zugabe 🙂
      Liebe Grüße
      Ivonne

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s