Samstagsplausch [13|21]

War es nicht herrlich? Dieser wunderbare Hauch von Frühling (fast Sommer) mit Temperaturen, die an der 20° Marke gekratzt haben.
Diese Stunden habe ich genutzt, um so viel wie möglich draußen zu sein.
Hunderunden auf dem freien Feld und Gartenarbeit in Shorts und T-Shirt… und heute … wird es wieder kalt.
Nun ja, für die Jahreszeit ist das ja völlig normal aber ein bisschen traurig bin ich schon.

Da es jetzt bis zum Montag nochmal Frost geben soll, müssen die Pläne für das Einsähen noch ein paar Tage warten. Aber es gibt ja auch sonst genug zu tun.

Gestern klingelte dann auch noch „dienstlich“ das Telefon und der GöGa muss auf seinen freien Samstag verzichten. Antreten! So kann ich heute Nachmittag nach Herzenslust Serien gucken und die Nadeln klappern lassen. Nach der Hunderunde könnte ich mir auch ein ausgiebiges Wannenbad vorstellen… Ach, mir wird schon etwas einfallen.

Jetzt düse ich aber nochmal schnell ein paar Kleinigkeiten einkaufen und dann lasse ich Ostern einfach auf mich zukommen.

In diesem Sinne wünsche ich euch schöne Osterfeiertage und setze ich mich an Andreas Kaffeetafel um mit euch zu plauschen.


Ach, das hätte ich ja fast vergessen… meine Monatscollage wollte ich euch noch zeigen und die verlinke ich dann auch noch bei Birgitt

4 Gedanken zu „Samstagsplausch [13|21]

  1. Frohe Ostern, liebe Ivonne. Die Vorstellung auf die arktischen Temperaturen passen gar nicht zu meinen Wünschen, aber nun denn, ich muss nächste Woche zweimal bis lange abends arbeiten, da fällt es mir vielleicht nicht ganz so schwer, das auszuhalten.

    Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s