Im Fokus | Juli

So, es ist geschafft. Der erste Monat und somit auch das erste Thema ist „im Kasten“. Ich freue mich über eure Beiträge und hoffe einfach, dass wir im Laufe der Zeit den ein oder anderen neuen Teilnehmer begrüßen werden können.

Nachdem wir uns im Juni mit Wegen, Straßen und Pfaden beschäftigt haben. Wir also auf eine gewisse Linienführung geachtet habe, möchte ich in diesem Monat dazu auffordern gezielt die Perspektive zu wechseln.

Vogel oder Frosch? Versuchen wir doch einfach mal klassische Motive aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten und abzulichten.


Schon beim Fotografieren meines Feldweges habe ich ja versucht mich durch unterschiedliche Positionen an das (für mich) perfekte Bild zu kommen.

Diesen Monat gehen wir einfach einen Schritt weiter und ich fordere dazu auf, alltäglich Motive aus einer der beiden genannten Perspektiven zu fotografieren. Dabei entstehen sicher ganz spannende Bilder.

Für die technische Umsetzung übergebe ich jetzt das Wort an Mandy. Ich bin sicher, sie hat einige Tipps wie wir uns der Aufgabe nähern können. Diesen Monat versuchen wir auch mal etwas in die „Diskussion“ einzusteigen und wenn ihr spezielle Fragen habt, könnt ihr sie unter diesem Post gerne stellen. Ich leite diese dann an Mandy weiter.

Wir gehen raus, um ein bestimmtes Motiv zu fotografieren. Oder wir entdecken es eher zufällig und wollen davor stehend direkt die Kamera zücken. Doch stopp: diesmal werden wir nicht frontal auf Augenhöhe fotografieren. Der Raum um uns herum bietet noch viel mehr Varianten, die Kamera zu positionieren. Das kann schon mal unbequem oder dreckig werden, wenn die Kamera so nah wie möglich an den Boden muss. Ich würde mich freuen, verschiedene Bilder vom gleichen Motiv zu sehen und mit euch gemeinsam zu diskutieren, welches warum besser oder schlechter wirkt.

Werdet kreativ!
© Logo: 255° Fotodesign – Mandy Köhler

Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass „Im Fokus“ nicht auf Perfektion abzielt, sondern eher, sich einem Thema zu nähern und auch den „Weg zum Foto“ zu erläutern. Jeder kann mit jeder Kamera – auch mit dem Handy – mitmachen. Zeigt Versuche, die ihr nicht so gelungen findet im Vergleich und lasst uns ergründen, warum das Foto nicht der Vorstellung entspricht. Vielleicht sagen wir dann alle in paar Monaten, dass uns diese Aufgaben ein kleines bisschen besser gemacht oder wir unsere Kamera besser kennengelernt haben. Das würde mich persönlich freuen.

Starten wir mit Schwung in diesen zweiten Monat. Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß!

Da ich meinen Blog nicht selbst hoste, sondern einen .com Blog führe ist es leider nicht möglich die InLinkz Party in diesem Post einzubetten. Daher öffnet sich ein neuer Tab, wenn ihr auf den Button klickt und werdet auf die Seite der Linkparty geleitet.

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Die Linkparty ist ab sofort geöffnet und schließt am 31.07.21 um 23:59 Mehrfachposts sind möglich.

9 Gedanken zu „Im Fokus | Juli

  1. Ich merke schon, irgendwie fehlt mir die Muße zum bewussten Fotografieren im Moment. Der Hundezwerg hält mich absolut auf Trab. Bei der Perspektive musste ich schmunzeln. Da habe ich ungemein viel von meinem Schwiegersohn, einem amerikanischen Fotografen, gelernt. Allerdings bin ich nicht so sportlich wie er 😉
    Es lohnt sich, da zu experimentieren und wagemutig zu sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt 2 Personen

    1. Hallo Andrea,
      entschuldige meine späte Antwort … viel zu tun und dann noch Besuch gehabt.
      Ich bin schon sehr gespannt, was diesen Monat für Bilder gezeigt werden.
      Ich verstehe, dass bei dir im Moment andere Dinge wichtiger sind. So ein Hundekind frisst schon viel Zeit.
      Liebe Grüße zurück
      Ivonne

      Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s