Im Fokus | Juni

Es geht los! Man, bin ich hibbelig und sehr gespannt, wie sich dieses Projekt entwickeln wird. Falls ihr mehr Infos zu „Im Fokus“ braucht, könnt ihr diese im Vorstellungspost nochmal nachlesen.

Jetzt will ich aber keine großen Worte mehr verlieren und euch das erste Thema nennen.

Feldwege, Straßen, Gassen, Trampelpfade, Wildwechsel, Wasserstraßen. Vielleicht eine Autobahn bei Nacht – mit Langzeitbelichtung?


Es gibt sicher viele Möglichkeiten das Thema anzupacken. Dennoch möchte ich nicht nur auf den bildgestalterischen Aspekt hinweisen. Im Fokus soll uns auch die Möglichkeit geben, Themen noch kreativer anzugehen. Vielleicht gibt es in eurer Nähe ja die… zum Beispiel ….. Glenn Miller Straße und ihr verbindet eine Fotoserie mit einer Vorstellung des Namensgebers.

Für die technische Umsetzung übergebe ich jetzt das Wort an Mandy. Ich bin sicher, sie hat einige Tipps wie wir uns der Aufgabe nähern können.

Da hat die liebe Ivonne ja ein schönes Thema für den Einstieg gewählt. Eines, mit dem sich jeder beschäftigen kann – egal auf welchem Stand er ist.
Stand – das ist auch ein gutes Stichwort: Wege und Pfade kann man aus verschiedensten Perspektiven fotografieren. Wenn ihr ein Motiv gefunden habt, überlegt euch, wo ihr euch positionieren möchtet. Wie könnt ihr die Kamera im Raum anordnen, um euren Weg / Pfad / etc. abzulichten?
Wie könnt ihr das Bild gestalten, um mit dem Weg oder den Linien, die ihr im Bild erzeugt, Tiefe zu generieren. Den Betrachter mit dem Weg bspw. in das Bild hinein führen. Mit Linien könnt ihr ebenso den Blick lenken. Linien müssen auch nicht immer gerade sein, um dennoch eine Führung zu geben.
Hier gibt es unzählige Möglichkeiten und Varianten, ein und dasselbe Motiv darzustellen.

Werdet kreativ!
© der Bilder: 255° Fotodesign – Mandy Köhler

Es ist mir wichtig nochmal zu erwähnen, dass „Im Fokus“ nicht auf Perfektion abzielt, sondern eher, sich einem Thema zu nähern und auch den „Weg zum Foto“ zu erläutern. Jeder kann mit jeder Kamera – auch mit dem Handy – mitmachen. Zeigt Versuche, die ihr nicht so gelungen findet im Vergleich und lasst uns ergründen, warum das Foto nicht der Vorstellung entspricht. Vielleicht sagen wir dann alle in paar Monaten, dass uns diese Aufgaben ein kleines bisschen besser gemacht oder wir unsere Kamera besser kennengelernt haben. Das würde mich persönlich freuen.


Legen wir los, machen wir uns bildlich gesprochen – auf den Weg. Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß!

Da ich meinen Blog nicht selbst hoste, sondern einen .com Blog führe ist es leider nicht möglich die InLinkz Party in diesem Post einzubetten. Daher öffnet sich ein neuer Tab, wenn ihr auf den Button klickt und werdet auf die Seite der Linkparty geleitet.

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Die Linkparty ist ab sofort geöffnet und schließt am 30.06.21 um 23:59 Mehrfachposts sind möglich.

24 Gedanken zu „Im Fokus | Juni

  1. Liebe Ivonne,
    das ist ein schönes Thema für den Start deines Projekts. Ich hab mir vorgenommen, mitzumachen und hoffe ich schaff es, da ich noch nicht weiß, wie mein Leben nächste Woche aussehen wird, wenn wieder die Schule anfängt. Vielleicht werd ich alle Vormittage verschlafen oder schreiend im leeren Haus rumrennen oder meine Freiheit auf Radtouren etc. ausleben… wer weiß?
    Liebe Grüße
    Nanni

    Gefällt 3 Personen

  2. Da bin ich ja mal gespannt, auf was für Wegen ich im Juni wandeln werde. Momentan ist mein Blick meistens nach unten auf den Weg gerichtet, da ich einen vierbeinigen Staubsauger neben mir habe (derzeit leidet er an den Folgen seiner ständigen Aufsammelei…). Aber vielleicht kann ich ab und an mal meinen Kamerablick schärfen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Ivonne, das klingt wirklich gut und ich habe dieser Tage ein Bild gemacht (eigentlich im Rahmen des 12tel Blicks) das einen Weg bergauf zeigen sollte…. Schwierig mit der Perspektive und dem Schlauphone 🙄 da muss ich nochmal hin….
    Liebe Grüße an Dich und Mandy
    Katrin

    Gefällt 1 Person

  4. guten abend yvonne!
    ich habe tatsächlich den anfang deines tollen projekts völlig verschwitzt – im wahrsten sinne des wortes.
    nun….zum glück gilt es ja den ganzen monat lang und so bleibt mir noch zeit, teilzunehmen. gerne würde ich ein wenig nachtfotografie/langzeitbelichtung einbringen; allerdings finden hier neuerdings so viele überfälle statt, dass ich mich nicht traue, nachts zu fotografieren.
    mal schauen, ob ich morgen trotzdem ein paar Wege gehe…extra für dich 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Himmel auch, fast drei Wochen hat es gedauert, bis ich heute endlich die Fotos unserer Wanderung von Anfang Juni von der Kamera auf den Rechner überspielt habe. Du weißt, irgendwas ist immer und alles zu seiner Zeit. Heute endlich ist die Zeit für „Im Fokus“ gekommen und so freue ich mich, dass ich endlich dabei sein kann bei deiner schönen Mitmachaktion. Danke dafür.

    Liebe Grüße und genieße das sonnige Wochenende (hoffentlich ohne allzu viel Gewitter [vor allem im Kopf]) ♥ Anni

    Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s