Samstagsplausch [25|21]

Ich bin – glücklich ♥ Alle Energietanks wurden an einem Wochenende im Harz aufgeladen. Wir haben es uns wirklich gut gehen lassen. Ein paar Einkäufe erledigen, im Kaffee sitzen, Leckereien genießen … es war einfach schön.

Mit den Hunden habe ich einen schönen Spaziergang gemacht und konnte neben einigen schönen Aussichten als Zugabe noch einen Stempel in meinen Wanderpass drücken. Unglaublich, der erste nach einer gefühlten Ewigkeit.

Das schöne Wetter hat Heerscharen in den Harz gelockt und ich war froh, dass wir erstens sehr früh waren und zweitens eine Route gewählt hatten, die an diesem Tag nicht bei vielen auf der Agenda stand.

Nun sind wir wieder zu Hause und der GöGa und ich werden den Tag im Garten ausklingen lassen.

Ich husche noch schnell nach Berlin um, mich an Andreas Kaffeetisch zu setzen. Für ein Pläuschchen mit euch ist es schließlich nie zu spät.
Lasst es euch gut gehen ♥

Die Foto-Rundreise [4|21]

Das Thema / Stichwort für das erste Thema der Foto-Rundreise lautet: „Sommer“.

Auf einem schönen Sommerspaziergang im Harz habe ich diese Schönheit entdeckt. Libellen wecken die Erinnerung an Tage am See. Der Inbegriff des Sommers.

Jetzt verlinke ich Beitrag Nr. 4 noch bei Martin und freue mich schon zu entdecken, wie die anderen Teilnehmer das Thema angepackt haben.

Immer wieder montags [25/21]

… kommt der Montagsstarter!

Früh am Morgen ist meine liebste Tageszeit. Besonders gern gehe ich dann schon mit den Hunden spazieren oder ich werkel ein wenig im Garten. Gerade heute nach dem Regen riecht die Natur wieder so richtig frisch gewaschen.

Der Morgenspaziergang mit den Hunden ist eine liebgewonnene Gewohnheit und nicht nur eine Pflicht. Der Tag beginnt einfach gut.

Ich kann nicht tapezieren. Ich habe es früher (so mit 20 mal versucht) und der Lieblingsspruch meiner Freundin war … „Das macht doch nix…. Da kleben wir einfach ein Poster drüber!“

Was mich motiviert ist das Finden von Lösungen. Gerade gestern erreichte mich eine Nachricht über WhatsApp. Es ging um ein Problem mit WordPress, das mich selbst schon fast irregemacht hat. Ich hatte aufgrund dieser Umstellung einfach an den Arbeiten an meinem Menü aufgehört. Nun klagte mir allerdings auch Anni ihr Leid und ich begab mich nochmal auf die Suche … und siehe da, etwas später (ca. 2,5 Stunden) hatte ich erfreuliches zu vermelden …. Problem gelöst und ich freu mich heute noch wie ein Schnitzel.

Abends vorm Einschlafen trinke ich immer ein Glas Wasser mit einer Magnesiumtablette.

Heute habe ich schon das Sonnensegel wieder gespannt. Wir hatten es gestern Abend ausgehängt aufgrund der Unwetterwarnung.

Diese Woche habe ich nur etwas Haus- und Gartenarbeit geplant und außerdem steht der 4te Geburtstag von meinem Patenkind Jakob im Kalender.

Jede Woche denken sich Martin und die liebe Anni die Satzfragmente für den Montagsstarter aus. Unter dem aktuellen Starter auf Annis Blog „Antetanni“ können wir dann unsere Beiträge verlinken. Danke euch für die schöne Aktion, die den Start in eine neue Woche gleich viel angenehmer macht ♥