Immer wieder montags [18|20]

Da ist sie da, die neue Woche. Nachdem der GöGa das Haus verlassen und ich mit den Mädels die erste Runde gelaufen bin, setzt ich mich mit einem Käffchen an den Schreibtisch.
Zuerst einige Telefonate geführt. Termine gemacht und mit einem Kundenservice rumdiskutiert

Schreibtisch

und jetzt kümmere ich mich um den Montagsstarter.

1. Mein Lieblingsmonat ist der Mai. Kein Wunder, habe ich doch im Mai Geburtstag ♥. Außerdem feiern der GöGa und ich im Mai auch unsern Jahrestag. 22 Jahre sind es heuer. ♥

2. PC Games spiele ich/wir gern. Die Siedler, The Witcher und natürlich Assassins Creed. Und ja, auch mit fast 50 sitze ich immer mal wieder am Rechner und zocke bis die Tastatur glüht.

Spiele

3. Nichts gegen Spielekonsolen, aber ich konnte mich mit diesen Controllern nie wirklich anfreunden. Ich spiele dafür blind mit Tastatur und Maus.

Controller

4. Chaos …. DAS ist kein Chaos! Hier liegen nur ein ganzer Haufen Ideen rum.

Chaos

5. Aber was soll man nur tun mit den vielen Ideen, wenn man sich einfach keine weiteren Hände wachsen lassen kann?

6. Nun wird es Zeit den Platz am Rechner wieder zu verlassen. Die Hausarbeit ruft und sehen wir es mal realistisch… sie macht sich nicht von alleine… leider.

7. Diese Woche steht der Reifenwechsel vom Hundemobil und Gartenarbeit an, außerdem freue ich mich auf weitere Stunden an der Nähmaschine.

Lisbeth

In Kooperation mit Martin gibt es den Montagsstarter jede Woche bei Antetanni. Danke euch für die schöne Aktion.

 

5 Gedanken zu „Immer wieder montags [18|20]

  1. Hach, Ivonne, ich bin wieder ganz verzückt von deinem tollen Tagesplaner – sieht wunderschön aus. Und dass die Sohle deines kleinen Prym(?)-Bügeleisens so schön sauber ist und das Kabel nicht komplett verheddert ist… Frag nicht, wie mein Bügeldingens hier aussieht, ich muss es dringend reinigen. Was ist das für ein Schnittmuster? Sieht sehr exotisch aus…

    Ich will dich nicht mit weiteren Fragen vom Tagwerk abhalten. Komm gut durch den Tag und in und durch die neue Woche.

    Viele Grüße von mir dazu

    Anni

    Gefällt 1 Person

    1. Das Schnittmuster heißt „Das Geknotete Drüberding“ von Joume. Das was da gerade liegt, sind die Belege.
      Das das Kabel vom Bügeleisen nicht verdreht ist, sieht nur so aus…kann man ja auf dem bisschen Kabel im Bild gar nicht sehen 😉
      Den Tagesplaner habe ich mir mal irgendwo runtergeladen weil ich den so schön fand. Steht aber leider nicht drauf wo 😦
      Jetzt aber rann ans Werk
      Lieben Gruß
      Ivonne

      Gefällt 1 Person

      1. Also gut, dann eben doch kein nicht-verdrehtes Kabel. Es beruhigt mich ein bisschen, denn ich dachte schon, nur bei mir ist das so ein Kabelgemurkse. Das Pulloverdrüberdingens sieht klasse aus, ich habe mir das SM gerade schon angeschaut.
        Liebe Grüße nochmals
        Anni

        Gefällt mir

  2. Liebe Ivonne, ein schöner Starter und eine super Ergänzung bei 5… Manchmal denke ich auch, ich sollt ein Oktopus sein, dann hätte ich mehr Arme und vllt auch Hände für all die Dinge, die zu tun sind.
    Schaff alles gut und gönn Dir ruhig die Spielezeit 😘
    Ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin

    Gefällt mir

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s