Bucket List Juni ’20

Bucket_List_Juni

zu sehen:

Da ich im Mai noch nicht fertig geworden bin. Steht Black Sails auch im Juni nochmal auf der Liste.

zu erstellen:

Inspiriert von dem Ausspruch von Pippi Langstrumpf…

Monatsmottto

steht das Monatsmotto von Andrea der Zitronenfalterin.

Sie wünscht sich Beiträge, bei denen die Protagonisten mit der positiven Einstellung von Pippi sich an Neuem versuchen. Zum ersten Mal gibt es auch eine kleine Vorgabe für den Beitrag zum Monatsmotto. Diese Fragen….

1 Warum hast du das vorher noch nie probiert?
2 Wie bist du auf die Idee gekommen?
3 Was fiel dir schwer und was leicht?
4 Hat dich der Optimismus des Anfangs durchgetragen?
5 Was war dein Glücksmoment?

… sollen beantwortet werden. Ich bin schon am Überlegen, was ich denn ausprobieren könnte.

Montagsstarter und Dienstagsfrage sind abhängig von den Satzfragmenten und eben der Frage. Das ist für mich immer spannend.

Als Fotohausaufgabe gibt es diesmal nichts zu fotografieren, sondern zu lesen. Ich habe mir noch ein Buch zu meiner Kamera gegönnt und werde darin ein bisschen schmökern. Mal sehen, was es für neue Erkenntnisse bringt.

Wie schon im Fazit geschrieben klinke ich mich aus dem 12’tel Blick aus. Als Ersatz werde ich so oft es geht bei der „52“ Die Foto-Reise vom Blogzimmer mitmachen. Die Themen können in einer beliebigen Reihenfolge abgearbeitet werden. Ich möchte mich allerdings an die vorgegebene halten.

Quelle: Blogzimmer

Martin hat diese Aktion ins Leben gerufen und stellt auch eine Linkparty zur Verfügung. Wer es sich genauer anschauen möchte, kann das HIER tun.

zu reisen / wandern:

Ende des Monats geht es wieder in den Harz. Je nach Wetterlage wird es mehrere kurze Wanderungen oder auch 2 längere geben. Auf jeden Fall möchte ich 3 – 4 Stempel in meine Heftchen drücken.

zu realisieren:

Diesen Monat hat unsere Sonnenschirmodyssee endlich ein Ende. 4 Schirme stehen hier auf den beiden Terrassen und wurden schon mehrfach bei Wind um- oder weggeweht. Jetzt installieren wir ein Sonnensegel. Endlich!
Außerdem wird der Sichtschutz am Zaun noch ein wenig erweitert. Die Matten sind bereits bestellt.

zu kochen / backen:

Brotrezepte gibt es ja wie Sand am Meer. Da wird sich wieder etwas finden. Ich darf nur nicht wieder vergessen ein Foto zu machen.

Ach ja, und die Milchzwerge will ich endlich backen.

zu kaufen:

Blitzzement, Mulch, zwei Untersetzer für Blumentöpfe… Der Bau- und Gartenmarkt wird noch reich durch mich.

Bei der Harzer Wandernadel möchte ich mir einen eigenen Stempel bestellen. Manchmal sind die Stempel in den Kästen defekt. Für diesen Fall ist im Inneren des Kastens eine Nummer hinterlegt, die man statt des Stempels in das Feld im Wanderpass schreibt. Das sieht aber nicht sehr schön aus, irgendwie nackig.

zu spenden / entsorgen:

3 Bücher freilassen. Mal sehen welche in die Welt ziehen dürfen.

 

4 Gedanken zu „Bucket List Juni ’20

Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s