Immer wieder montags [03|23]

… kommt der Montagsstarter!

Nachdem ich jetzt die Hunderunde und meine 30 Minuten auf dem Crosstrainer hinter mir habe… und das alles, ohne Frühstück, wird es Zeit, die Satzfragmente mit meinen Ergänzungen zu füllen.

 In meiner Sockenschublade sieht es meistens aus wie bei den Hottentotten. Alle paar Monate räume ich sie mal auf aber irgendwer schleicht sich heimlich an die Kommode und macht alles wieder durchheinander.

Bei den Farben von Dahlien und Storchschnabel kann ich mich nie entscheiden, was ich denn nun nehmen soll. Darum habe ich bisher auch kein reines Blumenbeet.

 Die Geschmäcker sind ja auch bei Blumenfreunden da sehr verschieden, denn die Auswahl ist einfach riesig groß.

❹Ein(e) Entscheidung muss (vielleicht) auch mal schwierig sein, damit man wirklich sehr genau darüber nachdenkt.

❺ Blogger helfen mir tatsächlich manchmal eine Entscheidung zu treffen. Wenn ich mir verschiedene Sichtweisen durchlese, kann es die Entscheidung beeinflussen.

Die Hunderunde ist/sind der Platz/die Plätze für gute Ideen. Wenn ich so entspannt laufe, denke ich über vieles nach und oft kommen mir dabei wirklich neue Ideen.

❼ Ich freue mich heute auf eine ruhige Woche und eine Einladung zum Essen mit meinen Eltern und Geschwistern, außerdem habe ich Hausarbeit, Hunderunden, kurze Trainings mit Mac und einen Hundegeburtstag geplant und am Wochenende möchte ich wieder ein schönes Gruppentraining machen.

Jede Woche denkt sich die liebe Anni die Satzfragmente für den Montagsstarter aus. Unter dem aktuellen Starter auf Annis Blog „Antetanni“ können“wir dann unsere Beiträge verlinken.
Liebe Anni ♥ Vielen Dank, für dieses schöne Format – das Ausfüllen und der Besuch auf deinem Blog sind mir ein liebgewordenes Ritual, dass ich nicht missen möchte.