Samstagsplausch [01|19]

Alle Zähler auf Null!

Schön, so ein völlig unbenutztes, ungeplantes neues Jahr. Naja, nicht wirklich ohne Pläne aber irgendwie – anders.

Den Silvestertag haben wir noch in Thüringen verbracht und nach einem schnellen Einkauf bin ich noch gewandert. Den Harz erkunden und dabei Stempel sammeln, das ist einer der Pläne für 2019.

Bei sehr diesigen Wetter war ich zum „roten Schuß“ unterwegs und hatte dort leider keine Aussicht… sehr schade…

DSC00096

Trotzdem habe ich die km sehr genossen. Ich liebe es allein mit den Hunden unterwegs zu sein und sind wir mal ehrlich, je schlechter das Wetter, desto wahrscheinlicher ist man für sich.

Der Abend war den sehr entspannt bei den Schwiegis auf dem Sofa Abendbrot gegessen und ein bisschen rumgelümmelt, dann ins Hotel und Mitternacht haben wir alle 5 verschlafen.

Am Dienstag wurde dann das ganze Geraffel in das feuerrote Mudpaws-Mobil gepackt und es ging ab nach Hause. Am Nachmittag haben wir uns noch zu einem kleinen Training verabredet. Schön wars, wenn auch das Wetter nicht erbaulich war.

dsc00104

Mittwoch hatte der Trott einen dann sofort wieder. Einkaufen, sauber machen, Wäsche waschen aber am Nachmittag die Sonnenstrahlen bei einem schönen Spaziergang eingefangen.

dsc00114

Mit der neuen Kamera bin ich jetzt fleißig am üben. Von einer Freundin (Fotografin aus Leidenschaft) habe ich nun Hausaufgaben bekommen. Jeden Tag fotografieren, nichts löschen… am Sonntag bekomme ich eine neue Aufgabe. Bin schon sehr gespannt.

Bisheriges Fazit … von 50 Bildern kann man 2 gebrauchen 😦

dsc00117

dsc00124

Die Aussichten sind immer wieder toll.

sonnenuntergang

Donnerstag ist so dahin geplätschert. Hunderunden, aufräumen … mit der Wolldealerin getroffen … sonst nix berauschendes.

Freitag hat mein Kopf wieder richtig rumgezickt, ich hab viel gelegen, etwas gestrickt und teilweise den Schmerz weggeschlafen. Auf der Couch hab ich dann auch wieder die Kamera in die Hand genommen und ein bisschen probiert.

dsc00140

dsc00155

Experiment gelungen… Hintergrund unscharf.

Heute am Samstag habe ich dann nochmal so richtig losgelegt. Am Morgen war Teil 1 des Laufprogramms im Emailpostfach und da ich mich kenne … war klar, heute wird auch direkt losgelegt. Sonst hat mein innerer Schweinehund einfach zu gute Karten mich auszubremsen.

Und so hab ich mich heute aufgerafft …

cats

Es war echt keine Freude, für mich zumindest nicht – ne, ist auch falsch … Die Goldmädels hatten beim Laufen schon ihren Spaß, ich nicht so … Dafür ich um so mehr, als ich fertig war *stolzundzufriedenbin

Außerdem gab es heute einen sehr leckeren Salat. Feldsalat mit Apfelspalten und Parmesantaler – Dressing: Himbeer-Walnuss

Ich kann also heute auch 2 Sternchen auf meiner Bucket List machen.

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Sonntag. Erholt euch gut und falls ihr Schnee habt, Ski und Rodel gut.

 

 

2 Gedanken zu „Samstagsplausch [01|19]

  1. Du hast also einen Plan… Und sieht doch schon gut aus, wenn du deinen Schweinehund ebenfalls an die Leine nehmen kannst.
    Ich gehe übrigens auch gerne bei schlechtem Wetter in den Wald. Wie du schon sagst, da ist man mehr für sich alleine.
    Halte die Ohren steif,
    Andrea

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Andrea Karminrot Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s